Bei eBay gibt es gerade…

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Bezugsquellen Bei eBay gibt es gerade…

Ansicht von 15 Beiträgen - 586 bis 600 (von insgesamt 616)
  • Autor
    Beiträge
  • #603437  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #603439  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    #603441  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,648

    Edit

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #603443  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,938

    Das süße Eraserhead-Baby als Replika:

    http://www.ebay.com/itm/161515005717

    „… this guy is soft and squishy.“

    --

    #603445  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,514

    Bob Dylan: Dylan- A Fool Such As I

    http://www.ebay.de/itm/BOB-DYLAN-A-Fool-Such-As-I-megarare-first-CD-Release-from-W-Germany-1990-/111600437233?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19fbe787f1

    Und man höre und staune: ‚comes with special red midprice tray‘!!!

    Und es kommt sogar noch besser: ‚mit 12 seitiges Booklet mit Columbia-Bob Dylan Discographie‘

    Da ist doch ein Mindestgebot von 299.00€ mehr als gerechtfertigt, handelt es sich doch um ‚ megarare CD-Erstveröffentlichung W-Germany 1990‘

    Guckt man dann, was ‚busy- erika‘ noch so im Angebot hat, gibt es noch viele weitere ‚megarare‘ CDs, u.a.:

    Dire Straits, Basel 1992, Living Legend Records (stehen für absolut miese Bootlegs), Startgebot: 49.99€
    Dire Straits, The Best Rock’n’Roll Orchestra (Bootleg, sieht total schlecht aus), Startgebot: 79.99€
    Rolling Stones, First Same CD Release für dezente 399,95€- wer will da nicht zugreifen???
    Pink Foyd, Dark Side Of the Moon, European First CD Edition, 119,99€

    und noch ganz viele ähnliche Angebote. Mich wundert nur, dass bisher keiner bei busy- erikas 52 Angeboten irgendetwas geboten hat…

    Höhepunkt, und von mir leider vorher übersehen, sind allerdings dieses Elton John ‚
    2x Doppel-MP3-Set( (Vol 1+2)‘ aus Russland, megarar natürlich (und vermutlich auch mega- illegal…). Wer da nicht sofort mindestens 99.99€ bietet, ist selber Schuld! So ein Angebot kommt nicht wieder!!!

    http://www.ebay.de/itm/ELTON-JOHN-2x-Doppel-MP3-Set-4CD-36-Album-Collection-/111600438085?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19fbe78b45

    --

    it's my life to wreck my own way
    #603447  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    magicmatthesBob Dylan: Dylan- A Fool Such As I

    http://www.ebay.de/itm/BOB-DYLAN-A-F…item19fbe787f1

    Und man höre und staune: ‚comes with special red midprice tray‘!!!

    Und es kommt sogar noch besser: ‚mit 12 seitiges Booklet mit Columbia-Bob Dylan Discographie‘

    Da ist doch ein Mindestgebot von 299.00€ mehr als gerechtfertigt, handelt es sich doch um ‚ megarare CD-Erstveröffentlichung W-Germany 1990‘
    …………..

    Wenn Du mit dem Kopfschütteln fertig bist, schau Dir einfach ihre Bewertungen an (und such auch mal nach Lindsey Buckingham) und Du hörst heute nicht mehr damit auf. (mit dem Kopfschütteln)

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #603449  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,514

    DE64625Wenn Du mit dem Kopfschütteln fertig bist, schau Dir einfach ihre Bewertungen an (und such auch mal nach Lindsey Buckingham) und Du hörst heute nicht mehr damit auf. (mit dem Kopfschütteln)

    Meinst du die abgegeben oder erhaltenen?

    --

    it's my life to wreck my own way
    #603451  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    @mm, DE: Wer bei busy Erika einkauft, bezahlt nicht die CDs, sondern den Zeitaufwand für ihre Recherchen, um ihre Schrottangebote sehr ausführlich anzupreisen. Dieser muss beträchtlich sein, da es bei ihren Beschreibungen tatsächlich um Fakten handelt (und keine bloßen Erfindungen), hab das mal an ein paar Angeboten überprüft. Von daher sind m.E. auch ihre Preise absolut ok.

    --

    #603453  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,514

    Jack Frost@mm, DE: Wer bei busy Erika einkauft, bezahlt nicht die CDs, sondern den Zeitaufwand für ihre Recherchen, um ihre Schrottangebote sehr ausführlich anzupreisen. Dieser muss beträchtlich sein, da es bei ihren Beschreibungen tatsächlich um Fakten handelt (und keine bloßen Erfindungen), hab das mal an ein paar Angeboten überprüft. Von daher sind m.E. auch ihre Preise absolut ok.

    Naja, ich bezweifle aber, dass es sich bei ihren Beschreibungen um Fakten mit berechtigten Preisen handelt. Die Dylan wurde z.b. in Japan vor kurzem wiederveroffentlicht (sie schreibt OOP) und ist als Japan Import für um die 30€ erhältlich. Und die russischen MP3 CDR von Elton John sind ja wohl ne absolute Frechheit. Und ich kenne niemanden, der irgendwelche CD Erstauflagen für wahnsinnige Summen kauft (im Gegensatz zu vinyl), da der klang bei re- issues meist um einiges besser ist. Naja, ich beobachte und staune, wenn wer was kauft.

    --

    it's my life to wreck my own way
    #603455  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,514

    @ jack frost: falls du das mit den berechtigten Preisen ironisch meintest, hab ich das erst verstanden… sorry…

    Gesendet von meinem GT-P3110 mit Tapatalk

    --

    it's my life to wreck my own way
    #603457  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    magicmatthesDie Dylan wurde z.b. in Japan vor kurzem wiederveroffentlicht (sie schreibt OOP) und ist als Japan Import für um die 30€ erhältlich.

    Na gut, alles kann die Frau auch nicht wissen. Außerdem ist der von ihr verwendete Begriff OOP dehnbar, das soll wohl nur heissen, das genau diese CD-Ausgabe nur einmal gepresst wurde (und dann nie mehr nachgepresst).

    magicmatthesUnd ich kenne niemanden, der irgendwelche CD Erstauflagen für wahnsinnige Summen kauft (im Gegensatz zu vinyl), da der klang bei re- issues meist um einiges besser ist.

    Die gibt’s aber zuhauf. Kannst ja mal ins Steve Hoffman Forum (ist ein bissel größer wie das hier) schauen, da findest du viele CD-Hörer, die auf 30 Jahre alte CD-Erstausgaben schwören und dafür auch Wahnsinnspreise zahlen. Und zwar nicht nur in den Fällen, wo Reissues/Remaster offensichtlich vermurkst wurden, sondern praktisch immer. Das ist jetzt übrigens nicht ironisch gemeint, sondern Fakt.

    --

    #603459  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,514

    Ja, was es nicht alles gibt. Dieses Forum ist mir bekannt, aber zu blöd, da habe ich oft das Gefühl, dass weniger die Musik als der Klang/ Sound oder was auch immer zählt, für mich häufig dummes Gelaber. Aber egal, ich beobachte und nehme alles zurück, wenn die gute Frau ihr Zeug für die Preise loswird. Sieht allerdings nicht so aus…

    --

    it's my life to wreck my own way
    #603461  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    magicmatthesSieht allerdings nicht so aus…

    Die gute Frau bietet weltweit an, mit supertoller Beschreibung und v.a. sehr viel Geduld wird sie schon ab und zu was los, gibt genügend ahnungslose Fans, die nur ebay durchstöbern und den tatsächlichen Wert ihrer angeboten CDs nicht kennen. Ihr letzter Verkauf war z.B. eine „ROLLING STONES : Aftermath – Rare worldwide first CD Release W-Germany 1986“, die ist sie für bemerkenswerte 60 € losgeworden. Eigentlicher Wert maximal ein Drittel (in neuwertigem Zustand). Der Käufer war trotzdem von Erika begeistert („Wie beschrieben, UK-Erstpressung aus West-Germany ;) Empfehlenswert!!!“). Wobei mich sein Begriff „UK-Erstpressung aus West-Germany“ noch mal zusätzlich verwirrt …

    --

    #603463  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,514

    Ja, die Bewertung hatte ich auch gelesen. Ich habe diese CD auch. Ungeahnte Wertsteigerung. Vermutlich hast du recht und man muss nur lang genug und geduldig jeden Mist mit megararen Beschreibungen anpreisen, wenn man was für diese horrenden summen loswird, hat es sich gelohnt…

    --

    it's my life to wreck my own way
    #603465  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    So ist es vermutlich.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 586 bis 600 (von insgesamt 616)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.