BAP – "Radio Pandora"

Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 340)
  • Autor
    Beiträge
  • #6502219  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,322

    Doch von der Instrumentierung ganz schlimm

    (hach mir fehlen doch die 80er BAP)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6502221  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    TheMagneticFieldDoch von der Instrumentierung ganz schlimm…

    Ach was! Für einen Black Crowes Fan wie Dich genau das Richtige.

    --

    #6502223  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    TheMagneticFieldman glaubt es kaum. die Hüllen sind da. Morgen wird weitergehört…

    Kannst Du mir kurz mal berichten, was das Problem war? Ich habe nämlich aus Versehen (ja wirklich) Radio Pandora als Vinyl geordert. Ich dachte, ich hätte eine Unplugged/Plugged Doppel-CD (also in einem Schuber) bestellt und wunderte mich gestern über ein ungewöhnlich großes Paket von bol.de in der Packstation.
    Die Platte ist noch zugeschweißt und ich überlege, ob ich sie auf eBay oder hier verkloppen soll und mir die CDs kaufe. :teufel:
    War da nicht irgendwas mit dem Booklet?

    --

    #6502225  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 89,202

    Mick67Kannst Du mir kurz mal berichten, was das Problem war? Ich habe nämlich aus Versehen (ja wirklich) Radio Pandora als Vinyl geordert. Ich dachte, ich hätte eine Unplugged/Plugged Doppel-CD (also in einem Schuber) bestellt und wunderte mich gestern über ein ungewöhnlich großes Paket von bol.de in der Packstation.
    Die Platte ist noch zugeschweißt und ich überlege, ob ich sie auf eBay oder hier verkloppen soll und mir die CDs kaufe. :teufel:
    War da nicht irgendwas mit dem Booklet?

    Mick, das war ein Zeichen!

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #6502227  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    ClauMick, das war ein Zeichen!

    Vor ein paar Wochen hätte ich es vielleicht als positives Zeichen genommen, aber nach den letzten Tagen widert mich Vinyl irgendwie an, muß ein Stellvertreter Problem sein. ;-)

    obwohl so ein großes Cover schon attraktiv ist…

    --

    #6502229  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,958

    Mick67Kannst Du mir kurz mal berichten, was das Problem war? Ich habe nämlich aus Versehen (ja wirklich) Radio Pandora als Vinyl geordert. Ich dachte, ich hätte eine Unplugged/Plugged Doppel-CD (also in einem Schuber) bestellt und wunderte mich gestern über ein ungewöhnlich großes Paket von bol.de in der Packstation.
    Die Platte ist noch zugeschweißt und ich überlege, ob ich sie auf eBay oder hier verkloppen soll und mir die CDs kaufe. :teufel:
    War da nicht irgendwas mit dem Booklet?

    Die Hüllen sind rabenschwarz. Darunter sind zwar angeblich alle Credits und Lyrics, aber eben nicht lesbar.
    Die Hüllen, so wie sie ursprünglich sein sollten, liefert das Label auf Anfrage nach.

    --

    #6502231  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Close to the edgeDie Hüllen sind rabenschwarz. Darunter sind zwar angeblich alle Credits und Lyrics, aber eben nicht lesbar.
    Die Hüllen, so wie sie ursprünglich sein sollten, liefert das Label auf Anfrage nach.

    Ach so, die Plattenhüllen. Und gibt es ein Textheft? Ich meine, eines zu erkennen, wenn ich in die offene Seite des Cover reinblinze. Ich habe, wie gesagt, die Folie noch nicht entfernt.

    --

    #6502233  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,958

    Mick67Ach so, die Plattenhüllen. Und gibt es ein Textheft? Ich meine, eines zu erkennen, wenn ich in die offene Seite des Cover reinblinze. Ich habe, wie gesagt, die Folie noch nicht entfernt.

    Ich hab kein Textheft, aber vielleicht haben die nachgerüstet als sie die Panne bemerkt haben. Meine steht hier schon seit dem VÖ-Tag.

    --

    #6502235  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Close to the edgeIch hab kein Textheft, aber vielleicht haben die nachgerüstet als sie die Panne bemerkt haben…

    Das wäre schön. Dann wäre ich u.U. gewillt, die Platte zu behalten. Meine letzte BAP Vinyl war „Da Capo“.

    --

    #6502237  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,923

    @ Mick: Das Problem war, dass bei der Erstauslieferung die LP-Hüllen schwarz (unbedruckt) waren anstatt, wie geplant die Texte, Bilder, warmen Worte etc. abgedruckt hatten. Die EMI hat dann den Fehlhüllenkäufern, die sich bei ihr gemeldet haben, neue Hüllen zugeschickt. Ich könnte mir vorstellen, dass eine Lieferung, die jetzt bekommen hast, schon um diesen Fehler bereinigt ist.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6502239  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Danke Jan! Ich werde Sonntag abend berichten….

    --

    #6502241  | PERMALINK

    berndarera

    Registriert seit: 02.09.2008

    Beiträge: 4

    Habe mir die neue BAP-Scheibe,“Radio Pandora“ als Triple-Vinyl besorgt.Die Unplugged gefällt mir etwas besser als die Plugged.Der Sound von BAP hat sich schon seit „X für e U“ entscheidend verändert.Durch die Umbesetzung sowieso.Helmut Krumminga ist kein Major Heuser,muß er auch nicht sein.Sein Gitarrenspiel gefällt mir sehr gut.Jürgen Zöller groovt ohnehin.Er ist ein klasse Drummer.Dennoch war Jan Dix für mich der beste BAP-Trommler.Da ich selbst semiprofessioneller Drummer bin,denke ich dies beurteilen zu können.Niedecken hat sich gesanglich stark verbessert.Die Platte bekommt von mir 4 Sterne.Sie ist also gelungen.

    --

    #6502243  | PERMALINK

    berndarera

    Registriert seit: 02.09.2008

    Beiträge: 4

    Auf Vinyl hört sich alles viel wärmer an.Bin zwar kein MP-3-Feind,finde aber als alter Plattensammler,dass Vinyl einfach schöner ist.Das Cover von „Radio Pandora“ kommt im Vinyl-Großformat einfach besser rüber,finde ich.Was das angeht bin ich vielleicht etwas (positiv) konservativ.Die neue BAP kommt jedenfalls als LP besser. Zwar sind,wie öfter mal bei BAP,auch schwächere Nummern drauf,aber bei dem Potential an Platten und Songs von ihnen ist das schon fast normal.
    Schöne Grüße aus’m Norden!

    --

    #6502245  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,923

    Hallo berndarera, herzlich willkommen im RS-Forum! Der erste Eintrag bei BAP, das ist hier selten! Stimme Dir auch in den Aspekten, die Du oben angeführt hast, zu!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6502247  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,829

    Hallo berndera,

    Ein herzliches Willkommen auch von mir. Schön, wie die (wenn auch immer noch kleine) Gemeinde der BAP-Fans wieder mal um ein Mitglied wächst. Was Du über die Vinyl-Ausgabe schreibst, kann ich nicht nachvollziehen, da ich „nur“ die CD habe, nehme Dir aber Deine Eindrücke, abseits jeglicher „Format-Kriege“ durchaus ab. Bei dem oft angeführten, besseren, weil größeren Format der Cover muss ich immer wieder an Briefmarkensammler denken. Ein Kunstwerk bleibt ein Kunstwerk (oder eben auch nicht), dabei kommt es auf die Größe nicht an (wie im Leben;-)), finde ich.

    Also, hab‘ Spaß hier!

    DJ

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 340)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.