BAP – "Radio Pandora"

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 340)
  • Autor
    Beiträge
  • #52003  | PERMALINK

    saitenstechen

    Registriert seit: 11.05.2005

    Beiträge: 160

    Die VÖ der neuen BAP (noch ohne offiziellen Titel) ist von der Plattenfirma auf Mai vorgezogen worden. Man munkelt von einem Doppelalbum.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6501591  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,923

    Ja, und die Berichte von den Aufnahmen sind sehr, sehr vielversprechend. Anders als die primär auf’s Rocken ausgerichtete letzte reguläre Studioplatte SONX, soll es eine ganz breite musikalische Palette haben, könnte glatt die am exotischten klingende BAP-Platte werden. Es war auch mal die Rede davon die Platte einmal elektrisch, einmal akkustisch einzuspielen, wobei ich glaube von dieser Idee ist man wieder abgekommen. Bin sehr gespannt! Sind jedenfalls einige Gäste mit dabei, von Anne de Wolff (Geige) bis zu einem Percussionisten, der auch schon wenn ich das richtig erinnere bei Sting mal mit dabei war.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6501593  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,829

    Das sind insgesamt mal sehr schöne Neuigkeiten.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #6501595  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,504

    Jan Wölfer… wenn ich das richtig erinnere …

    Was ist das denn für ein komischer deutsch-englischer Satzbau. Das Verb muss reflexiv sein, denn man erinnert SICH.

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #6501597  | PERMALINK

    saitenstechen

    Registriert seit: 11.05.2005

    Beiträge: 160

    Es gibt konkretere Neuigkeiten: Das Album wird „Radio Pandora“ heißen, wahrscheinlich am 16.5. erscheinen und tatsächlich eine Doppel-CD werden. Dabei wird eine CD neues unplugged-Material und die andere neues plugged -Material enthalten. Hoffen wir mal auf unterschiedliche Stücke und keine doppelten Aufgüsse.

    --

    #6501599  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,923

    Radio Pandora habe ich heute auch als heißen Namenskandidaten gehört.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6501601  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,923


    Das sieht doch ganz ansprechend aus!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6501603  | PERMALINK

    alltagspoet

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 1,187

    Von Jürgen Zöllers HP, schon ein paar Tage älter, aber lässt auch Gutes hoffen:

    „… die Arbeit im Studio ist für uns am Samstag beendet, gemischt wird ab 20.2. und weil wir so schnell vorangekommen sind kommt das Album auch schon im Mai raus. Ich kann Euch sagen: es ist sicher das Beste, was wir zur Zeit in der Lage sind zu machen. Tolle Songs, Wolfgang’s Texte sind phänomenal, es ist alles sehr abwechslungsreich und es sind Songs dabei, die man von uns in dieser Form nicht unbedingt erwartet. Ich, als alter Trommler, mußte mich Herausforderungen stellen, die ich nicht mehr erwartet hatte. Dazu kommt, daß es einfach ein Megaspaß ist, mit dieser Band zu spielen. Für mich persönlich war die Entwicklung, die diese Band seit „SONX“ durchgemacht hat, das Beste, was passieren konnte. Freut Euch also auf BAP 2008.“

    --

    ...WO finde ich WO? [/COLOR]
    #6501605  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,829

    Jan Wölfer
    Das sieht doch ganz ansprechend aus!

    Vollste Zustimmung!

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #6501607  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,719

    SaitenstechenEs gibt konkretere Neuigkeiten: Das Album wird „Radio Pandora“ heißen, wahrscheinlich am 16.5. erscheinen und tatsächlich eine Doppel-CD werden. Dabei wird eine CD neues unplugged-Material und die andere neues plugged -Material enthalten. Hoffen wir mal auf unterschiedliche Stücke und keine doppelten Aufgüsse.

    Ich werde es brauchen.:-)

    --

    #6501609  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    Jan WölferAnders als die primär auf’s Rocken ausgerichtete letzte reguläre Studioplatte SONX, soll es eine ganz breite musikalische Palette haben, könnte glatt die am exotischten klingende BAP-Platte werden. Es war auch mal die Rede davon die Platte einmal elektrisch, … einzuspielen

    Beats? Avantgarde? Electro? Tanzmusik? Nicht handgemacht gar?

    Wow, am Ende wird das noch was für mich…

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #6501611  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,504

    Bender RodriguezBeats? Avantgarde? Electro? Tanzmusik? Nicht handgemacht gar?

    Wow, am Ende wird das noch was für mich…

    Hoffentlich nicht Samba, Schlager und Hiphop.

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #6501613  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,923

    News galore:

    www.bap.deRadio Pandora – Das Album

    Endlich hat das Warten ein Ende und das Geheimnis um das neue BAP Album kann gelüftet werden.

    Die Studioarbeiten sind fast abgeschlossen und der Endmix ist in seine entscheidene Phase eingetreten. Am 16. Mai ist es dann soweit: „Radio Pandora“ – so heißt das aktuelle Studioalbum – kommt in den Handel. Und gleich in zwei CD Versionen: plugged und unplugged.
    Der Albumtitel verweist auf einen uralten griechischen Mythos, wonach durch das Öffnen der unheilvollen „Büchse der Pandora“ alle in ihr enthaltenen Plagen – wie Krieg, Not, Armut, Tod, Krankheit – über die Menschheit herein brachen. Die Hoffnung jedoch blieb am inneren Rand des Gefäßes hängen.

    Viele der Songs kreisen denn auch um die Bewahrung der Hoffnung trotz aller Anfechtungen, um Toleranz und Respekt in Zeiten der Intoleranz und Ungleichheit. Mal atmosphärisch – eindringlich, mal rockig expressiv oder mit melancholischer Leichtigkeit. „Radio Pandora“ versteht sich als eine Chronik unserer Gefühle Spielfreude und Lyrik machen es dabei zu einem würdigen und leidenschaftlichen BAP Album. Und einer Reise zu den finsteren und hellen Seiten des Lebens. Nichts bleibt verborgen – alles ist Rock`n Roll.

    Der Spielfreude und Experimentierfreudigkeit von BAP ist es dabei zu verdanken, dass es nicht bei einer Album CD geblieben ist. Entstanden sind zwei gleichwertige Tonträger: eine klassische Rock`n Roll Studiofassung und ein akustisches „unplugged“ Album, für das mit viel Liebe acht der Rockkompositionen neu arrangiert und mit vier eigens für dieses Album komponierten Songs sowie zwei Coverversionen ergänzt wurden. Zusammen zeigen sie die beiden Gesichter dieser Band.
    Denn ob „plugged“ oder „unplugged“: Damals wie heute strahlt BAP eine unbeugsame Würde aus, die fernab aller Aufgeregtheiten im Musikgeschäft, durch Gradlinigkeit und Glaubwürdigkeit überzeugen kann.

    www.bap.deRadio Pandora – Frühbucheraktion

    Erstmalig ruft EMI Music Germany gemeinsam mit amazon.de und eventim.de eine höchst innovative Frühbucher-Aktion ins Leben. Diese startet ebenfalls am 03. März 2008, mehr als zwei Monate vor der Album-Veröffentlichung.

    An diesem Tag beginnt bei eventim und amazon ein exklusiver Ticket- bzw. Album-Vorverkauf, mit dem die beiden Online-Marktführer den zahlreichen BAP-Fans zehn Prozent Rabatt auf ein spezielles Ticket/Album-Paket anbieten.

    Bereits vor dem offiziellen Vorverkaufstart (nur online – nicht an den Vorverkaufsstellen) bietet eventim über einen Zeitraum von vier Wochen (03.03.-04.04.) Ticketkäufern der „Radio Pandora Tour 2008“ die zusätzliche Option an, eine streng limitierte Special-Edition der „Radio Pandora“-CD mit einem Preisnachlass von zehn Prozent bei amazonzu erwerben. Diese Special-Edition – bestehend aus einer „plugged“-, und einer „unplugged“-CD in einer illustren Kofferbox – ist nur für diesen Zeitraum und exklusiv bei amazon.de erhältlich. Ausgeliefert wird die CD Special Edition am 16. Mai.

    Im Umkehrschluss erhält jeder Käufer der amazon -Special-Edition zum regulären Preis, in der Zeit vom 03.03. bis 04.04. 2008 die Möglichkeit, bis zu zwei Tickets für die Konzerte der „Radio Pandora“-Tour 2008 mit einem Preisnachlass von ebenfalls zehn Prozent bei eventim zu kaufen. Diese Aktion ist ebenfalls auf die „Radio Pandora“ Tourneestädte 2008 beschränkt.

    24. November 2008 Saarbrücken Saarlandhalle
    25. November 2008 München Muffathalle
    26. November 2008 Zürich Volkshaus
    27. November 2008 Frankfurt Jahrhunderthalle
    28. November 2008 Stuttgart Liederhalle
    30. November 2008 Hamburg Große Freiheit
    01. Dezember 2008 Berlin Columbiahalle
    02. Dezember 2008 Leipzig Haus Auensee
    03. Dezember 2008 Hannover AWD Hall
    26. Dezember 2008 Köln Kölnarena

    Die Tournee wird natürlich 2009 fortgesetzt!

    www.bap.deRadio Pandora – Die homepage

    Wer sich näher über das Album informieren möchte, für den wird ab Montag, den 3. März 2008 eine eigene Homepage freigeschaltet:

    Radio Pandora

    Diese Internetseite versteht sich als lebender Organismus. Sie wächst und gibt all ihre Geheimnisse erst im Verlauf der kommenden Wochen frei. Je näher das Veröffentlichungsdatum herankommt, umso mehr Hörbeispiele und Hintergrundinformationen können hier abgerufen werden. Regelmäßiges Reinschauen oder Reinhören lohnt sich also.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6501615  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,829

    Bin ja mal auf die Tournee-Termine in 2009 gespannt. Der einzige, für mich in Frage kommende Gig in 2008 ist leider schon jetzt mit Dienst belegt. Und findet mal einen Einspringer am 26.12. Völlig aussichtslos….:roll:

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #6501617  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,340

    Ich bin Frühbucher. Bekloppt, in der Last-Munute-Generation.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 340)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.