B is for Badass – Der B-ActionMovie-Thread

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion B is for Badass – Der B-ActionMovie-Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #5589191  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,981

    Auch ein paar der coolsten One-Liner überhaupt. Gleich am Anfang als ihn der Araber fragt: …and if you want your kid back, then you gotta cooperate, right?
    Arnie (überlegt kurz, hebt die M16): „Wwwwrrrrrrong!“ und schiesst ihm zwischen die Augen. Oder zum Schluss als sie am Strand sind und Col. Kirby ihn fragt:“Leave anything for us?“ darauf Arnie: „Just bodies!“ (und ihr könnt euch ja vorstellen wie lustig Arnold das Wort Bodies ausspricht). Die OpeningScene mit dem Baumstamm und dem Rehkitz ist ebenfalls erste Sahne.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5589193  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,981

    dagobertman, seid ihr cool! „masters of the universe“, „city cobra“… und ich kuck mir „hana-bi“ an.

    in die seagal-liste gehört an 1 übrigens „nico“. alles andere ist unglaubwürdig.

    Ich tendiere hier eher zu „Under Siege“.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #5589195  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,007

    CleetusAuch ein paar der coolsten One-Liner überhaupt. Gleich am Anfang als ihn der Araber fragt: …and if you want your kid back, then you gotta cooperate, right?
    Arnie (überlegt kurz, hebt die M16): „Wwwwrrrrrrong!“ und schiesst ihm zwischen die Augen. (…)Die OpeningScene mit dem Baumstamm und dem Rehkitz ist ebenfalls erste Sahne.

    Yes Yes Yes!
    Das sind auch meine Killer-Szenen.

    Cool auch: Man erfährt nie irgendwas von einer eventuellen Mutter, meine ich.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #5589197  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,981

    Das wäre mir jetzt nie aufgefallen. Arnie ist so universell und groß wie er da durch den Wald tappt und dann von der kleinen Alyssa Milano empfangen wird mit PeanutButterSandwiches und der „Creem“, da wäre eine Mutter nur das dritte Rad am Moped, sozusagen. Zwischen Vater und Tochter (und Reh) herrscht so eine Harmonie, die würde jede weitere Person nur stören.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #5589199  | PERMALINK

    fargo

    Registriert seit: 04.03.2004

    Beiträge: 2,521

    zu den B-movies wie sie cleetus meint gehören ja auch noch diese ganzen
    Karateturnierfilme! die immer das selbe Muster haben:

    – zwei gute Freunde treten bei Turnier an
    – der eine gute Freund muss ,im Kampf gegen den Bösewicht, sein Leben lassen
    – darauf hin ist der andere Freund traurig und wütend und fängt an wild zu trainieren
    – der lebendige Freund kommt mit der Freundin des Toten oder des Bösewichts zusammen
    -Endkampf: der Held der Geschichte lässt sich bis zum Schluss zusammenprügeln, bis ihm dann der entscheidende Schlag gelingt und gewinnt! Hurra!

    --

    #5589201  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,981

    fargozu den B-movies wie sie cleetus meint gehören ja auch noch diese ganzen
    Karateturnierfilme! die immer das selbe Muster haben:

    – zwei gute Freunde treten bei Turnier an
    – der eine gute Freund muss ,im Kampf gegen den Bösewicht, sein Leben lassen
    – darauf hin ist der andere Freund traurig und wütend und fängt an wild zu trainieren
    – der lebendige Freund kommt mit der Freundin des Toten oder des Bösewichts zusammen
    -Endkampf: der Held der Geschichte lässt sich bis zum Schluss zusammenprügeln, bis ihm dann der entscheidende Schlag gelingt und gewinnt! Hurra!

    Du hast vergessen, das der Held wahrscheinlich ein Ex-Marine/Commando ist. Ansonsten lieben wir ja alle:

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #5589203  | PERMALINK

    fargo

    Registriert seit: 04.03.2004

    Beiträge: 2,521

    und hier noch der fieseste Schurke der b-moviekarateturnierfilmreihe

    --

    #5589205  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,981

    Ist das Bolo? Ein wirklich fieser Typ mit einem Kreuz wie ein Mantarochen.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #5589207  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Seagal geht überhaupt nicht. Dieser ganze Umweltschützer-Indianerfransen-Yoga-Scheiß.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5589209  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,981

    War früher mal nicht schlecht (wie schon gesagt als Casey Rybeck), heutzutage nur noch dumpf. Als Schauspieler jedenfalls, er macht jedoch jetzt auch auf Blues Musiker und das gar nicht mal so schlecht. Gestern kam „Hard to kill“ der bekommt 3/10 für die ersten 10min. Parallel dazu lief auf Kabel1 „McCord – The President’s Man II“ mit Chuck, dem alten Terrier. Gut fand ich den Einsatz von Raketenrucksäcken, Ballschussmaschinen und Bomben bei denen die Kamera schon nervös wird wenn der Countdown noch bei 2:39 min rumkrebst. Ansonsten 2/10, auch für die billigste Ausstattung.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #5589211  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 14,981

    Hier mal ein paar Tips für die nächsten Tage für die Freunde von den Filmen wo man auch nicht so viel aufpassen braucht und die wo auch viel Waffen haben.

    26.2 Tele 5 0.00 Wenn du krepierst lebe ich! mit Franco Nero
    28.2 Kabel 1 22.25 Der Prinzipal – Einer gegen alle, mit James Belushi (davor läuft Wargames)
    1.3 Das Vierte 23.10 Cashfire, mit Michael Madsen
    1.3 Tele 5 22.55 American Karate Tiger danach Wrestling und danach Die Prophezeiung mit Talia Shire
    2/3.3 ARD 1.20 Solo für O.N.K.L.E., erst Ein Spion zu viel, dann Die Karate-Killer
    2.3 WDR 23.05 John Carpenters Vampire

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #5589213  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,000

    Cleetus26.2 Tele 5 0.00 Wenn du krepierst lebe ich! mit Franco Nero

    Ja, bitte anschauen. Der große David Hess in seiner widerwärtigsten Rolle.

    --

    "Coltrane is definitely one of my favourite musicians. Her husband John is also high on the list."
    #5589215  | PERMALINK

    ashitaka

    Registriert seit: 17.01.2006

    Beiträge: 2,413

    Toll, Tele 5 krieg ich nicht! :haue:

    --

    "And the gun that's hanging on the kitchen wall, dear, is like the road sign pointing straight to satan's cage."
    #5589217  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,007

    AshitakaToll, Tele 5 krieg ich nicht! :haue:

    Bei Play gibt es die Anchor Bay DVD zur Zeit recht günstig. Werde ich wohl auch zuschlagen.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #5589219  | PERMALINK

    roxbury

    Registriert seit: 29.07.2005

    Beiträge: 19

    Kennt hier jemand Six String Samurai? Wo Buddy Holly nach dem Atomkrieg ausrückt um mit Katana, Karate und Gitarre König von Las Vegas zu werden? Mit dem Tod (und der Band vom Tod) auf seinen Fersen, weil der hat ja den Plan spitzgekriegt und will selber König werden.
    Der Hauptdarsteller (kann nicht wirklich Karate) hat alle Stunts selber gemacht, und so schaun die auch aus.
    Wer den nicht kennt, sollte mal seine Videothek beehren :)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 80)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.