Awesome Rock n‘ Roll Moments!

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Sonstige Bestenlisten Awesome Rock n‘ Roll Moments!

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Beiträge
  • #5928445  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    sparchWar eigentlich nicht als Definition gedacht, Mr Britpop sondern nur mal dumm nachgefragt. Eigentlich war ich nur darüber verwundert, dass Du Dich einerseits über das Wort Rockismus ärgerst, aber anderseit das „MTV hat doch nichts mit Rock’n’Roll zu tun“ Klischee bemühst.

    War eigentlich nicht auf dich gemünzt. Allerdings, ich sehe keine Gegensätzlichkeit zwischen Ärger über „Rockismus“ und „MTV Awards sind kein Ort für ‚Awesome Rock´n´Roll Moments‘ „.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5928447  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,983

    Whole Lotta Pete Was es auch immer für „Awesome Rock´n´Roll Moments“ in der Geschichte gegeben haben möge, für mich ist Rock´n´Roll Lichtjahre von den MTV Awards entfernt. Daher hat dort, egal mit welchen Protagonisten, sicher nie eine Sternstunde oder ein Augenblick stattgefunden, der den Threadtitel verdient hätte.

    Würde ich nicht so dogmatisch sehen. Die Frage hat aber mit diesem Thread hier doch auch nur am Rande zu tun, da die meisten bislang geposteten Momente ohnehin nichts mit den Award Shows zu tun haben, sondern allenfalls von MTV irgendwann gesendet wurden. Auf welchen Post bzw. Auftritt beziehst Du Deine Anmerkung denn?

    Im Übrigen sind mir zwar diverse Auftritte von Pop, R’n’B und Hip Hop Acts bei den Award Shows als Highlights in Erinnerung, an nennenswerte Rock Performances dort kann ich mich hingegen spontan auch nicht erinnern. Insofern wären wir uns da wohl einig.

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #5928449  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    BullittNaja, würde ich so eng nicht sehen. Und um Himmels Willen, zu einer Sternstunde will ich hier keins meiner geposteten Erieignisse erklären und Debatten über zu recht oder zu unrecht gehypte Bands wollte ich auch keine anzetteln. Wenn du also endlich mal eine andere Richtung einschlagen würdest, wäre ich dir sehr dankbar. Du hast ja sicher auch einiges zu bieten, könnte ich mir vorstellen. ;-)

    Hehe. Ich wollte dich auch nicht treffen, in dem ich das kritisiere. Für mich wäre der Thread-Titel natürlich schon eine Vorlage für besondere Konzerte oder Aufnahmen o.ä., andererseits auch für persönliche Momente der genannten Beschreibung. An solchen gibt es möglicherweise demnächst mal ein paar von mir im neuen „Last Night A Record Saved My Life“ Unterforum, mir schwirren schon ein paar Geschichten im Kopf rum.

    Unter „awesome“ muss man nicht unbedingt Sternstunden verstehen, da hast du recht und ich bin übers Ziel hinaus geschossen. Einige Rock´n´Roll Momente aus der Geschichte für mich, hmm, das war z.B. der Auftritt von Motörhead im Musikladen Herbst 1980 . Die dröge Sendung unter Manni Sexauer bekam dadurch immensen Schwung, an den Bistrotischchen vor der Bühne wackelte es ordentlich und der Abschluss des Songs ist sehr fein ;-)

    Der Vorgänger vom Musikladen war der „Beat Club“, und auch da eine besonders gelungene Session für mich, nämlich Black Sabbath 1970. In den 17 min reißen sie live die Stücke „Black Sabbath“, „Paranoid“, „Iron Man“ sowie „Blue Suede Shoes“ (!) runter, und das hervorragend.

    Ansonsten pflege ich seit weit über 3 Jahren jede Menge „awesome“ Momente aus der Rock´n´Roll Geschichte schon im Thread “This day in rock´n´roll history“ festzuhalten. Schau mal dort vorbei!

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5928451  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Bender Rodriguez
    Wollte ich nur so mal anmerken – bin jetzt aber somit wirklich und endgültig aus dem Thread draussen.

    Bis auf weiteres, an anderer Stelle in diesem Theater,

    B.R.

    Ach komm Bender, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Man reibt sich eben in solchen Diskussionen oft aneinander. Dabei hab ich extra nichts Verwerfliches zur 1982er New-Pop-Sache gesagt! ;-)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5928453  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,058

    @pete
    Das ist doch schon mal was! Der Motörhead-Auftritt gefällt mir. Scheint eine bizarre Sendung gewesen zu sein, eine solche Performance vor einem sitzenden Studio-Publikum… ich weiß nicht. Aber dort waren damals auch eher selten Metal-Bands zu Gast, oder? Ganz lustig, wie sie die Bühne demolieren und das Playback dabei weiter läuft, als schon gar kein Schlagzeug mehr steht :lol:
    Spielen Sabbath da auch vor Publikum? Sieht eher aus wie typische Seventies-Clips mit anstregender Psychodelic-Tricktechnik. Konnte ich mir jetzt nicht vollständig geben.
    Day in rock´n´roll history scheint bisher tatsächlich an mir vorbei gegangen zu sein, muss ich mal rein schauen!

    Sonic JuiceWürde ich nicht so dogmatisch sehen. Die Frage hat aber mit diesem Thread hier doch auch nur am Rande zu tun, da die meisten bislang geposteten Momente ohnehin nichts mit den Award Shows zu tun haben, sondern allenfalls von MTV irgendwann gesendet wurden. Auf welchen Post bzw. Auftritt beziehst Du Deine Anmerkung denn?

    Im Übrigen sind mir zwar diverse Auftritte von Pop, R’n’B und Hip Hop Acts bei den Award Shows als Highlights in Erinnerung, an nennenswerte Rock Performances dort kann ich mich hingegen spontan auch nicht erinnern. Insofern wären wir uns da wohl einig.

    Es ging wohl um den beschriebenen Kurt Cobain/Axl Rose-Clash bei den MTV-Music-Awards ´92, der sich allerdings eher hinter als vor den Kulissen abspielte. Naja, und eben der dazugehörige Nirvana-Auftritt mit Kurts kleiner Rape Me-Provokation, Noveselics Bass-gegen-Kopf-Aktion und Grohls „Hello Axl“-Rufen (siehe Video in Post 44 – 46).

    Zappa1Nun, den Queen/John/Rose-Auftritt kann man schon als Sternstunde bezeichnen und Sonic hat es schon sehr gut auf den Punkt gebracht.
    Als ich es jetzt wieder angeschaut habe, das ist schon Gänsehaut pur und ein absolutes Highlight.

    Ein absolutes Highlight aus dieser Zeit auf jeden Fall! Unter Sternstunde verstehe ich immer noch etwas Bedeutungsvolleres. Einen historischen Paradigmenwechsel, nach dem die Rockgeschichte neu geschrieben werden hätte müssen, hat der Auftritt dann doch nicht eingeläutet aber es war halt ein awosome RnR Moment – nach meinem Verständnis. ;-)

    --

    #5928455  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,048

    Whole Lotta Pete Einige Rock´n´Roll Momente aus der Geschichte für mich, hmm, das war z.B. der Auftritt von Motörhead im Musikladen Herbst 1980 (nicht 1981, wie dort steht). Die dröge Sendung unter Manni Sexauer bekam dadurch immensen Schwung, an den Bistrotischchen vor der Bühne wackelte es ordentlich und der Abschluss des Songs ist sehr fein ;-)

    Im Musikladen gab’s mal einen kompletten Auftritt der Ramones, mit sitzendem und mitzuckendem Studiopublikum, bizarr.

    Ramones – Blitzkrieg Bop

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #5928457  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,058

    Was haben sich die Verasnstalter bei so was gedacht? Dass da irgendwas nicht stimmt, dürfte doch auch vor 30 Jahren schon klar gewesen sein, oder? :-)

    Trotzdem sehr geiler Auftritt!:liebe:

    --

    #5928459  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,906

    MarBeckIm Musikladen gab’s mal einen kompletten Auftritt der Ramones, mit sitzendem und mitzuckendem Studiopublikum, bizarr.

    Ramones – Blitzkrieg Bop

    Der Musikladen hatte einige dieser Specials.
    Roxy Music, Sparks und Steve Harley & Cockney Rebel hatten auch komplette Konzerte gespielt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #5928461  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,906

    BullittWas haben sich die Verasnstalter bei so was gedacht? Dass da irgendwas nicht stimmt, dürfte doch auch vor 30 Jahren schon klar gewesen sein, oder? :-)

    Trotzdem sehr geiler Auftritt!:liebe:

    Ehrlich gesagt, ich fand das von Radio Bremen damals ziemlich klasse und auch mutig, dass die sowas machten. Immerhin zur Hauptsendezeit bei nur zwei Programmen.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #5928463  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,268

    Zappa1Der Musikladen hatte einige dieser Specials.
    Roxy Music, Sparks und Steve Harley & Cockney Rebel hatten auch komplette Konzerte gespielt.

    ABBA natürlich auch (Frühjahr 1976), wurde schon einige Male wiederholt. Ich hab das zugehörige Doppel-Album „The Very Best Of …“ mit Musikladen-Logos und „Screenshots“ auf dem Cover.

    --

    #5928465  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,906

    Herr RossiABBA natürlich auch (Frühjahr 1976), wurde schon einige Male wiederholt. Ich hab das zugehörige Doppel-Album „The Very Best Of …“ mit Musikladen-Logos und „Screenshots“ auf dem Cover.

    Stimmt, Abba natürlich auch.
    Soweit ich mich erinnern kann gab es auch noch Specials mit Melanie, Randy Newman und Blood, Sweat & Tears.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #5928467  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,756

    Zappa1Stimmt, Abba natürlich auch.
    Soweit ich mich erinnern kann gab es auch noch Specials mit Melanie, Randy Newman und Blood, Sweat & Tears.

    Und nicht zu vergessen: Van Morrison.
    Die Folgen mit Morrison und Newman habe ich sogar noch auf VHS.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #5928469  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Zappa1Ehrlich gesagt, ich fand das von Radio Bremen damals ziemlich klasse und auch mutig, dass die sowas machten. Immerhin zur Hauptsendezeit bei nur zwei Programmen.

    Dem muss ich beipflichten. Motörhead und die Ramones bekamen damals auf diesem Weg eine Bühne im deutschen Fernsehen, damit lehnte man sich relativ weit aus dem Fenster – klasse.

    Ich bin schon länger auf der Suche nach dem Auftritt von Motörhead bei einer 1981er Musiksendung, moderiert von Desiree Nosbusch. Das Problem ist, dass die Sendung „Musikbox“ hieß und daher Suchmaschinen leicht irregeführt werden. Hat jemand einen Tipp? Ich fand das jedenfalls ziemlich „awesome“. In der gleichen Sendung traten nacheinander einige Koryphäen auf, z.B. Motörhead und dann Shakin Stevens.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5928471  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,093

    Herr RossiABBA natürlich auch (Frühjahr 1976), wurde schon einige Male wiederholt. Ich hab das zugehörige Doppel-Album „The Very Best Of …“ mit Musikladen-Logos und „Screenshots“ auf dem Cover.

    Ach ja und die 4 verliebten auf der Parkbank (Innencover). War eine meiner ersten Platten überhaupt.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #5928473  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,268

    KrautathausAch ja und die 4 verliebten auf der Parkbank (Innencover).

    Stimmt, aber strenggenommen nur zwei Verliebte: :-)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 101)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.