Attila Zoller

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #50985  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,714

    The Horizon beyond ***½
    A path through haze (mit Masahiko Sato) ****
    Gypsy Cry ****1/2
    Common Cause ***1/2
    Dream Bells ****
    When it’s time ****

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6391695  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    Zoller Koller Solal ****1/2
    The horizon beyond ***1/2
    Common cause ****
    Memories of pannonia ****1/2
    When it´s time ***1/2
    Gypsy cry ****

    @asdfjklö: Kannst du ein paar Worte zu „A path through haze“ schreiben?

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
    #6391697  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,714

    Vega4

    @asdfjklö: Kannst du ein paar Worte zu „A path through haze“ schreiben?

    „darf“ ich das hier?

    Das ist eine Platte auf BASF/MPS erschienen, die ich noch immer als LP habe und , und auf deren CD-VÖ ich noch warte.

    Aufgenommen 1971 in Berlin spielen hier neben Zoller an der Gitarre noch Masahiko Sato, Yasuo Arakawa und Masahiko Ozu.

    Eine sehr lyrisch gehaltene Musik, Sato erinnert bisweilen an den damaligen Corea, 3 Stücke sind mit ihm im Duo eingespielt.
    Die Skala reicht von Balladeskem bis hin zum freien Spiel, eine äußerst interessante Platte in Zoller’s Katalog.

    --

    #6391699  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    asdfjklö“darf“ ich das hier?

    Wer sollte sich aufregen? ;-)

    Klingt sehr interessant! Werde mich nach der Platte umsehen. Durch seine Zusammenarbeit mit Hans Koller ist er in Österreich relatv bekannt und dieser Umstand dürfte die Chance um einiges erhöhen… Danke für den Tipp!

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.