April Wine

Ansicht von 5 Beiträgen - 16 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #11161027  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 18,961

    beatgenrollKarma, eine Metal-Band sind sie nun wahrlich nicht. Haben die in den Läden sooo wenig Ahnung!??

    Das dürfte hauptsächlich mit Nature of the beast zu tun haben, das während der NWOBHM populär wurde. Ich sehe AW Alben auch überwiegend in Metalfächer einsortiert, ok, Metal/Hardrock wird meist zusammen wegsortiert, die Übergänge sind wohl fliessend, vor allem in kleinen Laden mit 2nd Hand, die sowieso nicht so viel Platz haben.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11161057  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,698

    bekarmacoma    … Und bei einem Blick auf den Marktplatz auf Discogs und die Preise dort, kann man auch nicht von einem Heiligen Gral sprechen

    Ich verstehe das mit dem „Gral“ nun ganz und gar nicht. Was meinst Du da?? Bei April Wine? Die haben in der BRD keine 5.000 Fans.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11161099  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 9,484

    April Wine waren immer schon eine Insiderband, auf jeden Fall hier bei uns. Und sind auch weit entfernt davon, eine Metalband gewesen (?) zu sein. Wir haben uns damals in den Endsiebzigern und 80ern recht intensiv mit kanadischer Rockmusik beschäftigt. Zum aktuellen Status der Band kann ich nichts beitragen, aber dass deren Alben hier in größeren Mengen die Regale der Plattenläden füllen, kann ich mir ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11161103  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 58,607

    Karmacoma hat vollkommen recht. In jetzt nicht mehr bestehenden Läden (Phora, Prinz u.a.)  im Rhein-Neckar Raum standen diese Platten „stapelweise“ im Hard-Rock Fach (Hard & Heavy) herum.

    --

    #11161427  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,385

    beatgenroll

    bekarmacoma … Und bei einem Blick auf den Marktplatz auf Discogs und die Preise dort, kann man auch nicht von einem Heiligen Gral sprechen

    Ich verstehe das mit dem „Gral“ nun ganz und gar nicht. Was meinst Du da?? Bei April Wine? Die haben in der BRD keine 5.000 Fans.

    Ich bezog mich auf die Verfügbarkeit der Platten und hab deshalb aufgeführt, daß die Alben auch auf Discogs sehr günstig zu haben sind. Du aber hast dich wahrscheinlich auf ihre mangelnde Popularität in Deutschland bezogen und daraus geschlossen, daß Werke der Band selten in Plattenläden zu finden sind.

    dengelKarmacoma hat vollkommen recht. In jetzt nicht mehr bestehenden Läden (Phora, Prinz u.a.) im Rhein-Neckar Raum standen diese Platten „stapelweise“ im Hard-Rock Fach (Hard & Heavy) herum.

    Danke für die Bestätigung. Vielleicht ist die Band so ein „Rhein-Neckar-Ding“ oder aber mal wieder in den lokalen Plattenladen einkehren und mit 3cm April Wine unter dem Arm den Laden verlassen.

    --

Ansicht von 5 Beiträgen - 16 bis 20 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.