Angel Olsen – My Woman

Ansicht von 13 Beiträgen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #9855819  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,203

    :-P Ätsch, war schneller

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9855825  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Herr RossiShut Up Kiss Me
    „More attitude!?“

    Was für eine Lametta-Frisur! :lol:

    Dennoch bzw. auch deswegen ein klasse Clip.

    zuletzt geändert von mozza

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9855837  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,117

    TheMagneticField Ätsch, war schneller

    Hab’s doch auch im „Song des Tages“ abgegriffen.:)

     

    @mozza: Schau/hör Dir auch „Intern“ an. Grandios!

     

    --

    #9855843  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 1,854

    „Intern“ ist wirklich grandios.

    --

    #9855863  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Witziges Video. Der Song ist auch ok aber nicht umwerfend.

    --

    #9855999  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,799

    Die verstörende Kraft von „White fire“ tragen die Tracks nicht in sich, ich für meinen Teil kann mit den neuen Aufnahmen aber mehr anfangen als mit manchem der Indie-Rocker vom letzten Album und finde auch den Sound ganz ansprechend. Das ist nicht sonderlich originell (ich muss ständig an Blondie denken), aber passt seltsamerweise zur kautzigen und gleichsam gewitzten Art von Angel Olsen, die mir letztlich als Lo-Fi-Queen aber am meisten liegt. Die schlichte Intensität von „Strange Cacti“ wird sie aber vermutlich nie wieder erreichen, eine der besten EPs überhaupt.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #9929367  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Kann das Album des Jahres gar nicht mehr erwarten! :-)

    --

    #9930371  | PERMALINK

    rake

    Registriert seit: 02.10.2009

    Beiträge: 1,309

    #9934759  | PERMALINK

    janpp

    Registriert seit: 28.08.2002

    Beiträge: 7,179

    Die Platte ist schon ziemlich gut. Aber „Shut Up Kiss Me“ finde ich fantastisch:

    https://www.piqd.de/musik/bis-auf-die-blutbahn-angel-olsen-gehort-das-pop-jahr-2016

    --

    RAUSCHEN Akustische Irritationen aus Folk, Jazz & beyond. Jeden 2. und 4. Dienstag, 19 Uhr. Auf Tide 96.0. http://www.mixcloud.com/Rauschen/[/URL]
    #9935595  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Pitchfork vergibt starke 8.8

    --

    #9937373  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    RakeVÖ: 02.09.16 bei Jagjaguwar

    Tracklist:
    01 – Intern
    02 – Never Be Mine
    03 – Shut Up Kiss Me
    04 – Give It Up
    05 – Not Gonna Kill You
    06 – Heart Shaped Face
    07 – Sister
    08 – Those Were The Days
    09 – Woman
    10 – Pops
    <div class=“bbcode_quote“>
    <div class=“bbcode_quote_head“>pitchfork.com wrote:</div>
    <div class=“bbcode_quote_body“>

    Angel Olsen has announced My Woman, the follow-up to her excellent 2014 album Burn Your Fire for No Witness. It’s out September 2 on Jagjaguwar. Olsen worked with producer Justin Raisen on the record, recording live to tape at LA’s Vox Studios. Guest guitarist Seth Kauffman joined her regular band lineup of bassist Emily Elhaj, drummer Joshua Jaeger, and guitarist Stewart Bronaugh. […]

    In a press release, Olsen says the album addresses themes surrounding „the complicated mess of being a woman. … I’m definitely using scenes that I’ve replayed in my head, in the same way that I might write a script and manipulate a memory to get it to fit. But I think it’s important that people can interpret things the way that they want to.“

    Along with My Woman, Olsen is releasing a bonus vinyl, Others‘ Blues, featuring covers of Roky Erickson’s „For You“ and Bruce Springsteen’s „Tougher Than The Rest.“

    :liebe:

    </div>
    </div>

    Wah! Was für ein großartiges Album! Angel Olson hatte ich bisher nicht auf dem Schirm, aber das hat sich nun geändert. Album des Monats und Anwärterin auf das Album des Jahres.

     

    --

    #9937473  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,667

    Hier ein aktuelles dreiteiliges Interview mit Angel Olsen:

    part 1 [14:42 min]
    part 2 [09:22 min]
    part 3 [11:02 min]

     

    --

    #9944343  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 948

    Tolles Album, das mir momentan ziemlich über die Wilco-Enttäuschung hinweghilft.

    --

Ansicht von 13 Beiträgen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.