Amazon

Ansicht von 13 Beiträgen - 1,426 bis 1,438 (von insgesamt 1,438)
  • Autor
    Beiträge
  • #10905441  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    Okay, Thema erledigt – allerdings: ohne Entschuldigung, geschweige denn eine Angabe, warum nicht schon auf meine erste Reklamation eine Reaktion bzw. Erstattung erfolgte.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10905637  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,029

    ragged-gloryOb ich ernsthaft daran glaube, dass jemand die Pakete wiegt, ist eigentlich zweitraging. Es ist einfach der erstbeste Strohhalm, an den ich mich klammere. finest vinyl ist auf jeden Fall ein gewerblicher Händler, der eine Homepage betreibt und Anzeigen schaltet.

    Ich persönlich habe noch keine schlechten Erfahrungen mit denen gemacht. Sind immer ein guter Geheimtip für bereits bei vielen Händlern ausverkauften Platten.
    Apropos leerer Karton, ich habe mal bei einem Shop Turnschuhe bestellt und angekommen ist ebenfalls ein Karton ohne Inhalt. Die waren zwar kulant, aber zwischen den Zeilen waren schon Zweifel an meiner Version herauszuhören.

    --

    #10945781  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    Wie kann man das amazon-Konto/Profil endgültig schließen? Unter „Ihr Profil“ finde ich keine entsprechende Option. (Bevor jemnd fragt: Ich habe keine laufenden Bestellungen mehr und es hat auch nichts mit amazon oder Marketplace zu tun.)

    --

    #10945791  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,825

    Hast du das schon mal probiert?

    zuletzt geändert von latho

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #10946863  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    Nein, aber danke für den Hinweis! Ich schaue mir das demnächst in Ruhe an. Ist ja hinterhältig, es dem Kunden so schwer zu machen. Ist so eine hürdenreiche/umständliche Vorgehensweise rechtlich zulässig?

    --

    #10946883  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    Das Auswahlmenü „Prime und Sonstiges“ bietet im Dropdown-Feld nach „Infomationen im Kundenkonto aktualisieren“ kein „Konto schließen“. Von den vier verbleibenden Optionen trifft wohl nur „Sonstige Änderungen im Kundenkonto“ zu. Also habe ich nun per Textnachricht um Konto-Schließung gebeten. Vermutlich werde ich noch vollgetextet, warum ich kein Konto mehr will. Armseliger Service.

    --

    #10946899  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,263

    Geht nur per Email an den Kundenservice (der bei Amazon immer vorbildlich war, soviel muss man denen lassen). Ich wurde danach nicht weiter behelligt.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10947715  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    Die Antwort war formal okay (bedenken Sie dieses, beachten Sie jenes… blablabla), aber warum muss man den Wunsch nochmal äußern, damit die Schließung vorgenommen wird? „Kundensicherheit“, klar, die Worthülse wird immer bemüht. Unnötige Schikane.

    --

    #10948721  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    Heute habe ich eine weitere Info-e-mail erhalten, was die Kontoschließung zur Folge hat. Nur: Warum kann das möchtegern-Kunden-freundlichste Unternehmen der Welt nicht unmissverständlich schreiben, dass die Schließung erfolgt ist?

    --

    #10948741  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 16,960

    ragged-glorydas möchtegern-Kunden-freundlichste Unternehmen der Welt

    Existiert dieser Slogan überhaupt noch? Das hat sich doch sicher längst überholt.

    Die spekulieren darauf, dass du dir die Kontolöschung noch mal anders überlegst, indem sie dir möglichst penetrant immer wieder die Folgen schildern, auch wenn diese dich gar nicht betreffen (Verlust aller digitalen Inhalte, die erworben wurden, z.B. in Zusammenhang mit Amazon Kindle usw.)

    Es ist doch allgemein so, dass der Austieg aus jeder Form von Abo so kompliziert und schwierig wie möglich gemacht wird, nur damit der Kunde möglichst so zur Verzeiflung getrieben werden soll, dass er am Ende doch bleibt. Meine Alten (Ü80) haben vor ca. eineinhalb Jahren das Abo ihrer Tageszeitung aus u.a. Altersgründen gekündigt. Ins Kündigungsschreiben haben wir extra rein geschrieben, dass von weiterer Kontakaufnahme bzw. Versuche von Rückaquisition Abstand zu nehmen sein sollte, was glaubst, was dann passierte? Telefonterror. Erst wöchentlich, dann mehrmals die Woche. Unglaublich. Also, was die Zeitungsverlage machen, machen Amazon und Co. im großen Stil. Man braucht als Kunde bei bestimmten Geschäftsmodellen einfach Geduld und gute Nerven.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10948791  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    pheebeeExistiert dieser Slogan überhaupt noch? Das hat sich doch sicher längst überholt.

    So stand’s in beiden e-mails, die ich im Zusammenhang mit meinen Anfragen erhalten habe. Stand 18.21 Uhr kann ich mich immer noch einloggen…

    --

    #10948819  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 16,960

    ragged-glory

    pheebeeExistiert dieser Slogan überhaupt noch? Das hat sich doch sicher längst überholt.

    So stand’s in beiden e-mails, die ich im Zusammenhang mit meinen Anfragen erhalten habe. Stand 18.21 Uhr kann ich mich immer noch einloggen…

    Ok, obwohl zum globalen Handelsriesen aufgestiegen, gibt’s das also noch.
    Ich hatte schon seit vielen Jahren keinen E-Mail Kontakt mehr zum Customer Service von Amazon, daher hat mich das mal interessiert.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10949163  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,233

    Aaah, endlich (?): Login nicht mehr möglich.

    --

Ansicht von 13 Beiträgen - 1,426 bis 1,438 (von insgesamt 1,438)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.