Album des Tages

Ansicht von 15 Beiträgen - 14,401 bis 14,415 (von insgesamt 14,417)
  • Autor
    Beiträge
  • #11928915  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 602

    RICHARD DAWSON- The Ruby Code

    Könnte evtl mein Album des Jahres werden.

    --

    Shanky Panky
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11933897  | PERMALINK

    shanks

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,159

    Mylène Farmer – L’emprise

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11940751  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 4,218

    Eric Dolphy und Captain Beefheart als indonesische Schamanen. Oder so. Geil. (Karl Blau hatte hier seine Finger auch im Spiel.)

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11943233  | PERMALINK

    angelas

    Registriert seit: 29.03.2009

    Beiträge: 3,201

    noch ein ganz tolles Highlight zum Ende des Jahres

    --

    Pessimism, you're on my side my old friend
    #11944593  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 35,297

    Crone – Gotta Light?

    und noch ein aktuelles Highlight aus dem Hause Prophecy

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #11944955  | PERMALINK

    shanks

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,159

    LSW – Mir tut alles weh

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11950417  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,905

    Terry Hall – Home (1994)

    Leider wenig beachtet, eines meiner Lieblingsalben aus dieser Zeit.

    --

    #11950571  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 2,031

    herr-rossi Terry Hall – Home (1994) Leider wenig beachtet, eines meiner Lieblingsalben aus dieser Zeit.

    Auch mein „Album des Tages“ – und m. E. eines der besten Pop-Alben überhaupt …. 10 Songs, 10 Hits … .R.I.P., Terry …

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    #11956045  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 602

    THE POEMS- Young America

    --

    Shanky Panky
    #11959345  | PERMALINK

    angelas

    Registriert seit: 29.03.2009

    Beiträge: 3,201

    zuletzt geändert von angelas

    --

    Pessimism, you're on my side my old friend
    #11962253  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 4,218

    A thrilling Tokyo-based Tribal Psych trio boistered by diverse global sounds and powerful female vocals. Their music explores ritual drumming, pulsing bass lines, atmospheric keyboards and Japanese traditional instruments. Both highly experimental and wildly catchy.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11964965  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 602

    AROOJ AFTAB- Vulture Prince

    For me one of the best musical contributions of the young decade.

    --

    Shanky Panky
    #11964971  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,529

    Das Debut-Album der Tindersticks von 1993. Zeitlos. Man hört weder, dass es 1993 aufgenommen wurde, noch hört es sich alt oder von *irgendwann* an. Düster-romantisch. Und gleich mal ein Doppel-Album. Ohne Schwächen.

    „The First Tindersticks Album draws inspiration from the playful narrative style of producer Lee Hazlewood (Duane Eddy, Nancy Sinatra), the Cinemascope orchestrations of John Barry and the twilight-zone claustrophobia of Nick Cave and the Bad Seeds.“
    – Rolling Stone

    „… Tindersticks is sprawling, ambitious, faltering, brilliant, romantic, spontaneous, spooky, flawed and delightful. About f**king time.“
    – Melody Maker, Album of the year

    „… it’s the feel of rain-wet cobblestones and French cigarettes that immediately define Tindersticks‘ debut.“
    – Raygun

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11967035  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 35,297

    Riverside – Out Of Myself

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #11978763  | PERMALINK

    shanks

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,159

    Meg Baird – Furling

    Hach :heart:

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
Ansicht von 15 Beiträgen - 14,401 bis 14,415 (von insgesamt 14,417)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.