Album des Monats | 2012

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 480)
  • Autor
    Beiträge
  • #8310753  | PERMALINK

    slow-train

    Registriert seit: 25.09.2008

    Beiträge: 2,040

    Januar 2012

    GONJASUFI – MU.ZZ.LE

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8310755  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    keksofenMein Album des Monats Januar 2012:

    FIRST AID KIT – The Lion’s Roar

    schaifalaMein Album des Monats Januar 2012:

    FIRST AID KIT – The Lion’s Roar

    pipe-bowlMein Album des Monats Januar:

    First Aid Kit – The lion’s roar

    August RamoneMein Album des Monats Januar:

    First Aid Kit – The lion’s roar

    John The RelevatorMein Album des Monats Januar:

    First Aid Kit – The Lion’s Roar

    dito

    --

    #8310757  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,826

    Nur noch mal, um ganz sicher zu gehen, das Album muss nicht im entsprechenden Monat erschienen sein, sondern einfach irgendwann 2012?
    (Dass es unsinnig wäre ein Album, das im Februar erschienen ist, als Platte des Monats März zu küren ist mir schon klar, aber ich könnte im Mai schon ein Album aus dem Februar nehmen?).

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8310759  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,427

    Tolo schrieb, dass das Erscheinungsjahr maßgeblich sei. Mein Februar-Album könnte Stand heute durchaus ein Album sein, welches im Januar erschien.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8310761  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    TheMagneticFieldNur noch mal, um ganz sicher zu gehen, das Album muss nicht im entsprechenden Monat erschienen sein, sondern einfach irgendwann 2012?
    (Dass es unsinnig wäre ein Album, das im Februar erschienen ist, als Platte des Monats März zu küren ist mir schon klar, aber ich könnte im Mai schon ein Album aus dem Februar nehmen?).

    Der Ansatz: Unabhängig vom tatsächlichen Erscheinungsmonat, soll es DEIN/EUER Album des Monats sein. Ideal wäre es natürlich, wenn das erwählte persönliche Album des Monats auch aus dem entsprechenden Monat stammt, aber andererseits führt diese Variante zu einem Wettrennen der Zugangs- und Kaufmöglichkeiten (und würde nicht nur die Vinyl-Anhänger benachteiligen). Daher würde ich vorschlagen, dass der, der zum Beispiel Laura Gibson oder First Aid Kit im Februar oder erst im Laufe des Jahres für sich entdeckt, diese Alben auch im Entdeckungsmonat oder einem anderen Monat des Jahres 2012 küren kann. Die eigentliche Auswertung dürfte dadurch nicht verzerrt werden.

    Meinungen dazu?

    --

    #8310763  | PERMALINK

    rob-fleming

    Registriert seit: 08.12.2008

    Beiträge: 12,786

    tolomoquinkolom
    Meinungen dazu?

    Deine Thread, deine Regeln. ;-)
    Frage: Wann planst du den jeweiligen Monat auszuwerten und gibt es eine eine Deadline bis zu der man sein Album des Monats deshalb gepostet haben sollte?

    Mein Album des Monats Januar 2012:

    FIRST AID KIT – The Lion’s Roar

    --

    Living Well Is The Best Revenge.
    #8310765  | PERMALINK

    udw
    so little gets done

    Registriert seit: 22.06.2005

    Beiträge: 3,247

    Da die Alben des Monats ja in einer Auswertung ermittelt werden sollen macht es meiner Meinung nach schon Sinn, das Veröffentlichungsdatum zu berücksichtigen. Also: Album des Monats Januar 2012 ist ein Album, das im Januar 2012 veröffentlicht wurde. Zwar wird es wieder die üblichen Diskussionen geben, ohne diese Einschränkung würde sich mir der Sinn einer Auswertung allerdings nicht erschließen.

    --

    so little is fun
    #8310767  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Mein Album des Monats Januar 2012

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #8310769  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    pipe-bowlTolo schrieb, dass das Erscheinungsjahr maßgeblich sei. Mein Februar-Album könnte Stand heute durchaus ein Album sein, welches im Januar erschien.

    Das gilt auch für mich.

    UDWDa die Alben des Monats ja in einer Auswertung ermittelt werden sollen macht es meiner Meinung nach schon Sinn, das Veröffentlichungsdatum zu berücksichtigen. Also: Album des Monats Januar 2012 ist ein Album, das im Januar 2012 veröffentlicht wurde. Zwar wird es wieder die üblichen Diskussionen geben, ohne diese Einschränkung würde sich mir der Sinn einer Auswertung allerdings nicht erschließen.

    Ich verstehe Deine Bedenken. Andererseits würde das für mich dann aber auch bedeuten, dass ich noch im Juli ein Album des Monats Januar oder Februar wählen dürfen muss. Denn wie Tolo schon schrieb, man hat nicht immer alle gerade erschienenen Alben auf dem Schirm, geschweige denn im Besitz.

    Die Erfahrung meines eigenen „Album des Monats“ Threads lehrt mich, dass man durchaus auch mal auf schon etwas länger verfügbare Alben zurückgreifen kann und muss.

    PS: Man kann es natürlich auch so sehen wie WD es für die Jahrescharts zu sehen pflegt. Was man bis zum Ende des Jahres nicht mitbekommen bzw. gehört hat, das fällt eben raus. Für Monatscharts halte ich das auch für einen durchaus gangbaren Weg. Tolo müsste dann allerdings eine Deadline festlegen und die Auswertung ebenfalls sehr zeitnah vornehmen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #8310771  | PERMALINK

    monoton

    Registriert seit: 07.02.2010

    Beiträge: 1,018

    UDWDa die Alben des Monats ja in einer Auswertung ermittelt werden sollen macht es meiner Meinung nach schon Sinn, das Veröffentlichungsdatum zu berücksichtigen. Also: Album des Monats Januar 2012 ist ein Album, das im Januar 2012 veröffentlicht wurde. Zwar wird es wieder die üblichen Diskussionen geben, ohne diese Einschränkung würde sich mir der Sinn einer Auswertung allerdings nicht erschließen.

    Ja (klingt schlüssig) und ja (möglw. gibts dann solche Diskussionen).

    Bspw. bei Dir. Auch wenn Du das m.M.n. bisher beste Album genannt hast, so wurde es leider im Dezember 2011 veröffentlicht.

    UDWJanuar:

    Sonore – Oto

    --

    #8310773  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    14 Stunden, um auf die übliche Diskussion zu kommen. Ihr wart auch schon mal besser…

    --

    #8310775  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,427

    Dafür geht’s jetzt aber richtig los.

    Mein Senf: In den Jahresauswertungen kann ich die richtige Zuordnung eines Albums per Releasedatum natürlich absolut einsehen. Hier jedoch nicht. Denn ich werde kaum so schnell sein, meine Faves dermaßen zeitnah zu erwerben und auch noch zu bewerten bzw. mitunter auch schätzen zu lernen. Alben, die an einem Monatsultimo erscheinen, würden hier demnach ja niemals auftauchen können, wenn die Auswertung zeitnah stattfinden soll. Wenn es also zu einem Votum kommt, dass ein Album des Monats auch in dem Monat veröffentlicht sein muß, werde ich wohl hier das Handtuch werfen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8310777  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    pipe-bowlDafür geht’s jetzt aber richtig los.

    Mein Senf: In den Jahresauswertungen kann ich die richtige Zuordnung eines Albums per Releasedatum natürlich absolut einsehen. Hier jedoch nicht. Denn ich werde kaum so schnell sein, meine Faves dermaßen zeitnah zu erwerben und auch noch zu bewerten bzw. mitunter auch schätzen zu lernen. Alben, die an einem Monatsultimo erscheinen, würden hier demnach ja niemals auftauchen können, wenn die Auswertung zeitnah stattfinden soll. Wenn es also zu einem Votum kommt, dass ein Album des Monats auch in dem Monat veröffentlicht sein muß, werde ich wohl hier das Handtuch werfen.

    Lass es mich so sagen, pipe-bowl. Ich mache ja meinen Thread schon ein paar Jahre (außerhalb des Forums seit über 10 Jahren). Meine Erfahrung ist: es gibt bestimmte Alben, die sind für mich schon Kandidaten, lange bevor sie erscheinen. Dann gibt es auch unerwartete Überraschungen, für die ich mich spontan entscheide. Und es gibt – gerade in Monaten, in denen kaum Highlights erscheinen, – auch Alben, die ich auswähle, weil ich sie bei Erscheinen verpasst habe und erst später entdeckte.
    Am Jahresende kann es dann durchaus sein, dass eines meiner Alben des Monats nicht mal mehr unter die Top 20 meiner Jahresliste kommt. Na und?
    Eine Deadline sollte aber m.E. schon sein. Sonst wird hier noch für Januar gepostet, wenn wir schon Dezember haben. Das wäre mir zu beliebig.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #8310779  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    Januar 2012:

    Lana Del Rey – Born To Die

    --

    #8310781  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Monroe Stahr14 Stunden, um auf die übliche Diskussion zu kommen. Ihr wart auch schon mal besser…

    Liegt vermutlich am Wochenende.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 480)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.