Aktuelle Musikvideos

Startseite Foren Kulturgut Clips & Videos Aktuelle Musikvideos

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,041 bis 2,055 (von insgesamt 2,125)
  • Autor
    Beiträge
  • #10747943  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 734

     

    Leo „Bud“ Welch- I Come To Praise His Name

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10747961  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 734

     

    Luther Dickinson And The Sister Of The Strawberry Moon- Like A Songbird That Has Fallen

    --

    #10747969  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 734

    Bill MacKay- Pre-California

    --

    #10748013  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,054

    Fat White Family – „Tastes Good With the Money“ (Regie: Róisín Murphy)

    Die ersten paar Takte klingen nach dem Spooky Men’s Chorale, aber es ist die Fat White Family mit einem schweren und ruppigen, aber auch melodischen Track aus ihrem kommenden Album. Das herrlich absurde Video (von Róisín Murphy, no less!) ist eine Hommage an Monty Python’s Flying Circus, mit Pepperpots und Upper Class Twits – und mit viel Kunstblut! Hilarious!

    --

    To Hell with Poverty
    #10752659  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 734

    David Huckfeld- Stranger Angels

    --

    #10752663  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 734

    Kim Taylor- The Hard Way

    --

    #10752783  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,054

    snowball-jackson
    Kim Taylor- The Hard Way

    „The Hard Way“ ist zwar ein schöner Track (ich mag den bogenförmigen Aufbau mit dem Einsatz der schweren E-Gitarren nach dreieinhalb Minuten), aber das Video ist dermaßen langweilig, ein langweiligeres Video ist gar nicht mehr vorstellbar (ähnlich langweilig wäre vielleicht, Sven Regener und Co. beim Skat kloppen zuzusehen). Visuell passiert darin fünfeinhalb Minuten lang exakt nichts. Ich frage mich, was sich Claudia Rorarius dabei gedacht hat. Frau Taylor bei ihrem Abendspaziergang zu filmen ist kein geeignetes Konzept für ein Musikvideo.

    Ein geeignetes Konzept ist es dagegen, einen Live-Auftritt in der Late Show von Stephen Colbert aufzunehmen, nämlich dann, wenn man so gut mit der Kamera umzugehen versteht wie Spike Jonze – der kann das visuell interessant gestalten. (Die Musik ist auch nicht schlecht: ein guter Beat, ein dichter Sound, die nötige Energie und die unnachahmliche Karen O.)

    Karen O & Danger Mouse – „Woman“ (Regie: Spike Jonze)

    --

    To Hell with Poverty
    #10752791  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,093

    go1…Ein geeignetes Konzept ist es dagegen, einen Live-Auftritt in der Late Show von Stephen Colbert aufzunehmen, nämlich dann, wenn man so gut mit der Kamera umzugehen versteht wie Spike Jonze – der kann das visuell interessant gestalten. (Die Musik ist auch nicht schlecht: ein guter Beat, ein dichter Sound, die nötige Energie und die unnachahmliche Karen O.) Karen O & Danger Mouse – „Woman“ (Regie: Spike Jonze)

    Diesen Auftritt hab ich letzte Woche schon gesehen. Was für eine Choreografie, klasse gefilmt.
    „Turn the light“ ist ja auch ein toller Song…muß mich da mal in das Album reinhören.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10753137  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,605

    Den von Spike Jonze gedrehten Auftritt in der Late Show fand ich auch ziemlich gut. Das Album von Karen O und Danger Mouse habe ich schon einige Male über Spotify gehört, konnte mich aber trotz einiger Highlights (u. a. Woman) noch nicht zum Kauf durchringen. Karen O höre ich sehr gerne, aber in seiner Gesamtheit ist mir das ganz bestimmt nicht schlechte Album vielleicht etwas zu glatt geraten. Andererseits scheint der April bisher nicht so viele Neuerscheinungen für mich bereitzuhalten. Eigentlich habe ich nur das neue Album von Aldous Harding auf dem Zettel und so könnte Lux Prima durchaus noch nachrücken.

    zuletzt geändert von foe

    --

    #10754047  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,054

    Kevin Morby – „Nothing Sacred / All Things Wild“ (Regie: Christopher Good)

    Ein nachdenklicher, ruhiger, luftig arrangierter, halb gesprochener slow-burner von einem Track mit einem erneut spannenden Video von Christopher Good, der auch schon „No Halo“ gedreht hat. Über die Bedeutung der Bilder kann man ebenso lange nachdenken wie über die der Lyrics.

    --

    To Hell with Poverty
    #10754061  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,311

    Jayda G – Stanley’s Get Down (No Parking on the DF)

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10754305  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 734

    Marry Waterson And Emily Barker- Perfect Needs

    --

    #10755099  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 4,054

    Rosalía & J Balvin – „Con Altura“ feat. El Guincho (Regie: Director X)

    Rosalías neue Single ist eine Hommage an den reggaeton playero, den sie früher viel gehört hat (sagt sie). Dazu gibt es eine Party im Jet. Con altura.

    --

    To Hell with Poverty
    #10755307  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,311

    Jakuzi – Toz

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10755621  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,634

    Billie Eilish – bad guy

    Doja Cat – Tia Tamera ft. Rico Nasty

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,041 bis 2,055 (von insgesamt 2,125)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.