Aktuelle Musikvideos

Startseite Foren Kulturgut Clips & Videos Aktuelle Musikvideos

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,906 bis 1,920 (von insgesamt 2,077)
  • Autor
    Beiträge
  • #10623993  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    HOLLY ARROWSMITH- Farewell

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10624145  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,328

    Carly Rae Jepsen – Party For One

    Carly zu Besuch im „Heartbreak Hotel“, mit Sinn für Details (aber auch für Product Placement …) inszeniert.

    --

    #10625213  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,970

    Foxwarren – „Everything Apart“ (Regie: Ft. Langley)

    Ein Clip aus dem Thriller-Genre für diese geradlinige, treibende Single (mit monotonem Bass) der kanadischen Indie-Band.

    --

    To Hell with Poverty
    #10625369  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,970

    H.E.R. – „Could’ve Been“ feat. Bryson Tiller (Regie: Lacey Duke)

    Dieser R&B-Slow-Jam zum Thema „verpasste Chancen“ hat ein geschmackvolles Video mit einer gewissen erotischen Spannung erhalten.

    --

    To Hell with Poverty
    #10626035  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,970

    Drei Mal „Fun!“ als Thema, drei Mal „Videos über Videos“:

    Vince Staples – „FUN!“ (Regie: CALMATIC)

    Ein Hip-Hop-Video (mit schwarzen Jugendlichen) über das Anschauen von Hip-Hop-Videos (durch weiße Jugendliche, die das „street life“ aus der Ferne beobachten).

    Flasher – „Material“ (Regie: Nick Roney)

    Ein abgefahrenes Indie-Rock-Video (auf YouTube) über das Anschauen von Videos auf YouTube.

    Und ein etwas älteres Video (aus dem Frühjahr), das hier dazu passt:

    Sean Paul & Major Lazer – „Tip Pon It“ (Regie: Alexandre Courtès)

    Ein Dancehall-Video über das Drehen eines Dancehall-Videos mit einem Star, der eine „Larger-Than-Life-Persona“ ist.

    --

    To Hell with Poverty
    #10627341  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,555

    --

    "Ein todsicherer Weg, um an ein kleines Vermögen zu kommen. Vorausgesetzt man beginnt mit einem großen Vermögen: Gründen Sie einen Buchverlag!" (Denis Scheck)
    #10627361  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,970

    Cherry Glazerr – „Daddi“ (Regie: Danny Cole; Animation: Loose Change Animation)

    Kühler Gitarrenpop mit programmiertem Schlagzeug. Im Song und im animierten Video geht es wohl um so etwas wie Bevormundung, Einschränkung, Sich-Ausgeliefert-Fühlen.

    --

    To Hell with Poverty
    #10628145  | PERMALINK

    parklife

    Registriert seit: 26.07.2016

    Beiträge: 106

    Low low low Budget Video. Aber dafür mit wirklich super tollen Kids. Einer davon ist mein Patenkind😎

     

     

    --

    Menschen?  Menschen mögen auch Blutwurst und sowas. Menschen sind Schwachköpfe!
    #10628239  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,176

    Caroline Rose – Jeannie Becomes A Mom

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10628571  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,970

    Ein bisschen Latin-Pop: Die brasilianische Popsängerin Anitta hat zu allen drei Tracks ihrer Solo-EP ein Video veröffentlicht (Regie: João Papa). Lead-Track und Single ist „Veneno“ – und wenn ein Song „Gift“ heißt, müssen im Video natürlich Schlangen mitspielen:

    Der zweite Track, „Não Perco Meu Tempo (Ich verschwende meine Zeit nicht)“ gefällt mir allerdings besser:

    Der dritte Clip, „Goals“, fällt dagegen ab, musikalisch und visuell.

    --

    To Hell with Poverty
    #10628691  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,970

    Free Nationals – „Beauty & Essex“ feat. Daniel Caesar & Unknown Mortal Orchestra (Regie: Scott Lazer)

    Bunte Farben und viel Verpackungsmaterial für diesen geschmeidigen R&B-Slow-Jam von Anderson .Paaks Live-Band. Gekonnt gespielte Schlafzimmermusik.

    --

    To Hell with Poverty
    #10628717  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,328

    Washington – Claws

    Megan ist wieder da, Australiens ewiges Pop-Talent. Der Clip ist quasi Dua Lipas New Rules in der Nylon-Version.;)

    --

    #10630537  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,176

    Hach…

    Mayra Andrade – Afeto

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10630835  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,176

    Noch einmal Mayra Andrade, hier als Feature des brasilianischen Rappers Tulio Dek:

    Tulio Dek feat Mayra Andrade – Nós Dois

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10632415  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,970

    Young Waters – „Don’t Stare at the Sun“ (Regie: Bethany Stenning)

    Folk-Musiker haben kein Geld für Musikvideos, deshalb gibt es wenig Folk in diesem Thread. Aber ich freue mich über jede Gelegenheit, das zu ändern. Stanlaey (Bethany Stenning) hat der Band aus Bristol für wenig Geld einen schönen Clip gedreht zu diesem etwas mysteriösen, stimmungsvollen Track.

    --

    To Hell with Poverty
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,906 bis 1,920 (von insgesamt 2,077)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.