Aktuelle Musikvideos

Startseite Foren Kulturgut Clips & Videos Aktuelle Musikvideos

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,651 bis 1,665 (von insgesamt 1,757)
  • Autor
    Beiträge
  • #10135837  | PERMALINK

    jan-lustiger
    December Boy

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 9,477

    A Tribe Called Quest – Dis Generation

    Werbung
    #10142423  | PERMALINK

    jackrabbit
    Singular Man

    Registriert seit: 29.06.2016

    Beiträge: 704

    Michael Kiwanuka – Cold Little Heart (directed by David M. Helman)

    Dan Auerbach – Shine On Me (directed by Steven Mertens)

    Kasabian – You’re In Love With A Psycho (directed by Andrew „W.I.Z.“ Whiston)

    --

    #10146653  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 13,701

    Hercules & Love Affair feat. Faris Badwan – Controller / Directed by Rei Nadal:

    Cassius feat. Cat Power & Pharrell Williams – Go Up / Directed by Alexandre Courtès:

    --

    #10147449  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 13,701

    Husten – Liebe Kaputt / Directed by Stephanie von Beauvais

    (Neues Band-Projekt von Gisbert zu Knyphausen, Moses Schneider und Tobias Friedrich)

    --

    #10148209  | PERMALINK

    udw
    so little gets done

    Registriert seit: 22.06.2005

    Beiträge: 3,105

    Tolle Video, das mich an The Wicker Man erinnert.

    Richard Dawson – Ogre

     

    --

    so little is fun
    #10155299  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 62,440

    Tasseomancy – Do Easy (Director: Zak Tatham)

    Jetzt erst entdeckt, ist bereits im Februar erschienen: Großartiger Clip, großartiger Song @irrlicht @coral-room

    Ich erinnere mich, dass Tasseomancy hier vor einigen Monaten kurz mal Thema waren, habe aber erst jetzt das Album gehört.

    --

    #10155481  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 840

    Tasseomancy gefällt mir auch sehr. Könnten die perfekte Kate Bush Coverband sein, wenn sie dies wollen würden. ;-)

    --

    #10155701  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,453

    Eindeutig zu viel Hausfrauenpop. ;-)

    Spitzenvideo. Musikalisch bin ich hin- und hergerissen. Toll wird der Track m.E. erst in der zweiten Hälfte, davor ist mir das doch eine gute Spur zu zahm. Allgemein liegt mir dieser arg ätherische Sound aber auch nur bedingt.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10157411  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 62,440

    @coral-room: Die stimmliche Nähe zu Kate Bush ist wirklich frappierend, aber sie haben glücklicherweise genügend eigenes Potential für ein gelungenes Album – bereits ihr drittes, wie ich gerade sehe. Die enge Verbindung zu Austra passt gut.

    irrlichtEindeutig zu viel Hausfrauenpop.

    Ja, Sari putzt ordentlich was weg.;-)

    Musikalisch bin ich hin- und hergerissen. Toll wird der Track m.E. erst in der zweiten Hälfte, davor ist mir das doch eine gute Spur zu zahm. Allgemein liegt mir dieser arg ätherische Sound aber auch nur bedingt.

    Das ist zunächst mal eine ganz schlichte, wunderbare Melodie, die gar nicht mehr braucht als einen Herzklopf-Beat und warme Synth-Flächen, sowas mag ich immer sehr, aber tatsächlich erhält der Track dadurch eine zusätzliche Qualität, dass er sich in der zweiten Hälfte öffnet und schließlich in Wellenrauschen und freien Saxophonklängen verliert.

    --

    #10157461  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 840

    herr-rossi@coral-room: Die stimmliche Nähe zu Kate Bush ist wirklich frappierend, aber sie haben glücklicherweise genügend eigenes Potential für ein gelungenes Album – bereits ihr drittes, wie ich gerade sehe. Die enge Verbindung zu Austra passt gut.

    Genau, Tasseomancy nur auf die Bush-artige Stimme zu reduzieren, würde zu kurz greifen, da gebe ich dir recht. Dafür unterscheiden sie sich doch zu sehr im Sound.

    --

    #10157483  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,453

    herr-rossi Das ist zunächst mal eine ganz schlichte, wunderbare Melodie, die gar nicht mehr braucht als einen Herzklopf-Beat und warme Synth-Flächen, sowas mag ich immer sehr, aber tatsächlich erhält der Track dadurch eine zusätzliche Qualität, dass er sich in der zweiten Hälfte öffnet und schließlich in Wellenrauschen und freien Saxophonklängen verliert.

    Ich brauchs einfach ein wenig garstiger. Bzw. ein Element muss irgendwie geerdet klingen. Bei Julia Holter ist es die Stimme, bei anderen wie Grimes oder Hana die Beatkulisse. Vermutlich ist das auch mein Problem mit Marissa Nadler – da trifft auch verhuschter Gesang auf vergleichsweise flüchtige Arrangements. Das wird mir dann schnell zu säuselig.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10157549  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 29,029

    Ich war zwar nicht angesprochen, ich finde es aber auch sehr schön. Sowohl den ersten Teil, aber natürlich auch die tollen Bläser, die da am Ende in die Parade fahren.(Ich weiß gar nicht, wie oft ich das Album bei Amazon schon im Einkaufswagen hatte)

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Heimat ist kein politisches oder geographisches Gebilde; sie ist kein Wohnplatz und kein Acker, der Brot gibt. Heimat ist der Ort der Toten, die man als Lebende kannte."
    #10157567  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 62,440

    themagneticfieldIch war zwar nicht angesprochen, ich finde es aber auch sehr schön.

    Fühl dich nicht ausgeschlossen, ich hätte das nur nicht vermutet.:)

    --

    #10157569  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 62,440

    Schade, jetzt erst gesehen, dabei ist die Saison schon wieder vorbei.:)

    KYARY PAMYU PAMYU – Easta (きゃりーぱみゅぱみゅ – 良すた)

    --

    #10157593  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 29,029

    herr-rossi

    themagneticfieldIch war zwar nicht angesprochen, ich finde es aber auch sehr schön.

    Fühl dich nicht ausgeschlossen, ich hätte das nur nicht vermutet.:)

    War auch nicht ernst gemeint. Ich habe sie dann jetzt endlich mal bestellt.

    --

    "Heimat ist kein politisches oder geographisches Gebilde; sie ist kein Wohnplatz und kein Acker, der Brot gibt. Heimat ist der Ort der Toten, die man als Lebende kannte."
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,651 bis 1,665 (von insgesamt 1,757)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.