31.03.2018 "Wüste Mischung!" & "Pure Pop Pleasures"

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 31.03.2018 "Wüste Mischung!" & "Pure Pop Pleasures"

Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 418)
  • Autor
    Beiträge
  • #10442177  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 12,746

    Sehr schöner Countdown, viel Dank Roland!
    Black Box Recorder stehen als Resümee jetzt auf meiner Merkliste.

    Schönes Osterwochenende euch allen & am Dienstag wieder einschalten, Freunde ;-)

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10442179  | PERMALINK

    grizz
    Member of Randgruppe

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 43,312

    Danke an alle Beteiligten für den angenehmen Abend, ich wünsche euch ein schönes Osterfest! Gute Nacht!

    --

    Alle bekloppt geworden! StoneFM
    #10442183  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 49,260

    Danke von mir auch an Dirk für den Studiobetrieb und die ersten zwei Stunden, sowie an alle Anwesenden für das – wie immer – erfreuliche Miteinander.
    Gute Nacht, und frohe Ostern! :bye:

    #10442189  | PERMALINK

    r2d2
    May the 4th be with you

    Registriert seit: 15.09.2005

    Beiträge: 28,357

    mozza

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    demon

    ragged-gloryWunderschön, Radiohead!

    Manchmal ist Herr Rossi doch für eine Überraschung gut.

    Ich finde Herrn Rossi überraschender als die meisten anderen hier.

    Kannst du doch garnicht beurteilen, oder hörst du jede Sendung?

    Sagen wir mal so: Ich gehöre schon zu den Stammhörern hier. Oder willst du das bezweifeln?

    Wenn es in dein Beuteschema passt, ja; ansonsten lese ich dich eher selten.

    Ich bin sicher, dass ich hier häufiger präsent bin als du.

    Ich maße mir auch kein Urteil über Überraschungsmomente von Sendungen an.

    --

    >Still crazy after all these years<>>>
    #10442191  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 66,069

    pheebee
    Black Box Recorder stehen als Resümee jetzt auf meiner Merkliste.

    Das freut mich! Es gibt drei Alben, die beiden ersten „England Made Me“ und „The Facts Of Life“ sind absolut großartig.

    --

    #10442193  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 48,991

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    demon

    ragged-gloryWunderschön, Radiohead!

    Manchmal ist Herr Rossi doch für eine Überraschung gut.

    Ich finde Herrn Rossi überraschender als die meisten anderen hier.

    Kannst du doch garnicht beurteilen, oder hörst du jede Sendung?

    Sagen wir mal so: Ich gehöre schon zu den Stammhörern hier. Oder willst du das bezweifeln?

    Wenn es in dein Beuteschema passt, ja; ansonsten lese ich dich eher selten.

    Ich bin sicher, dass ich hier häufiger präsent bin als du.

    Ich maße mir auch kein Urteil über Überraschungsmomente von Sendungen an.

    Was heißt „anmaßen“? Ich werde doch wohl noch für mich feststellen können, wer oder was mich überrascht.

    --

    Think I like you best when you're dressed in black from head to toe / Think I like you best when you're just with me and no one else
    #10442195  | PERMALINK

    r2d2
    May the 4th be with you

    Registriert seit: 15.09.2005

    Beiträge: 28,357

    mozza

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    demon

    ragged-gloryWunderschön, Radiohead!

    Manchmal ist Herr Rossi doch für eine Überraschung gut.

    Ich finde Herrn Rossi überraschender als die meisten anderen hier.

    Kannst du doch garnicht beurteilen, oder hörst du jede Sendung?

    Sagen wir mal so: Ich gehöre schon zu den Stammhörern hier. Oder willst du das bezweifeln?

    Wenn es in dein Beuteschema passt, ja; ansonsten lese ich dich eher selten.

    Ich bin sicher, dass ich hier häufiger präsent bin als du.

    Ich maße mir auch kein Urteil über Überraschungsmomente von Sendungen an.

    Was heißt „anmaßen“? Ich werde doch wohl noch für mich feststellen können, wer oder was mich überrascht.

    Das bleibt dir unbenommen.

    --

    >Still crazy after all these years<>>>
    #10442197  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 3,965

    Rossi, hältst du 98 auch eher für einen schwachen Jahrgang ?

    --

    #10442199  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 48,991

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    r2d2

    mozza

    demon

    ragged-gloryWunderschön, Radiohead!

    Manchmal ist Herr Rossi doch für eine Überraschung gut.

    Ich finde Herrn Rossi überraschender als die meisten anderen hier.

    Kannst du doch garnicht beurteilen, oder hörst du jede Sendung?

    Sagen wir mal so: Ich gehöre schon zu den Stammhörern hier. Oder willst du das bezweifeln?

    Wenn es in dein Beuteschema passt, ja; ansonsten lese ich dich eher selten.

    Ich bin sicher, dass ich hier häufiger präsent bin als du.

    Ich maße mir auch kein Urteil über Überraschungsmomente von Sendungen an.

    Was heißt „anmaßen“? Ich werde doch wohl noch für mich feststellen können, wer oder was mich überrascht.

    Das bleibt dir unbenommen.

    Danke. Ich persönlich muss an meinen Überraschungsmomenten noch arbeiten. ;-)
    Also ich selber überrasche mich ohnehin eher selten, ich meinte bezogen auf andere.

    zuletzt geändert von mozza

    --

    Think I like you best when you're dressed in black from head to toe / Think I like you best when you're just with me and no one else
    #10442203  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 66,069

    Nicht streiten, ihr Lieben, es ist Ostern, 1. April und der Geburtstag von @copperhead (Happy birthday!)

    Euch allen vielen Dank für die netten Kommentare! Gute Nacht und frohe Festtage!

    --

    #10442205  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 66,069

    Playlist Pure Pop Pleasures

    1. Saint Etienne – Sylvie
    2. Hole – Malibu
    3. Drugstore ft. Thom Yorke – El president
    4. Space ft. Cerys Matthews – The ballad of Tom Jones
    5. Sparkle ft. R. Kelly – Be careful
    6. George Michael – Outside
    7. The Mavericks – I got this Feeling
    8. Aerosmith – I don’t wanna miss a thing
    9. Fünf Sterne Deluxe – Dein Herz schlägt schneller
    10. Natalie Imbruglia – Smoke
    11. Lucinda Williams – Right in time
    12. Air – Sexy boy
    13. Spice Girls – Viva forever
    14. Catatonia – Mulder and Scully
    15. Fischmob- Du (Äh Du)
    16. Air – All I Need
    17. Travis – More than us
    18. Black Box Recorder – England made me
    19. Robbie Williams – No regrets
    20. Britney Spears – Baby one more time
    21. Madonna – Frozen
    22. The Divine Comedy – Generation sex
    23. Aaliyah – Are you that somebody
    24. Radiohead – No surprises
    25. Black Box Recorder – Child psychology

    --

    #10442217  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 66,069

    Noch zu den „Vermissten“, @ragged-glory und andere:

    – Belle & Sebastian: „This Is Just A Modern Rock Song“ habe ich tatsächlich übersehen, ist mir aber auch nicht ganz so wichtig wie „Lazy Line Painter Jane“ und „I’m Waking Up To Us“. „Is It Wicked Not To Care“ wäre eine grandiose Single gewesen …

    – Pulp: Ein schwieriger Fall in diesem Jahr, „Help The Aged“ hatte ich 1997 dabei. „This Is Hardcore“ hatte ich in der Vorauswahl, aber das ist für mich ein Albumtrack, der als Single nicht recht „funktioniert“. „Party Hard“ und „Little Soul“ gehören nicht zu meinen Pulp-Favoriten.

    – Massive Attack: Ein ähnlicher Fall wie „This Is Hardcore“, als Album schätze ich „Mezzanine“.

    – Beastie Boys: „Intergalactic“ habe ich mir damals recht schnell leid gehört, müsste ich mir tatsächlich noch mal zu Gemüte führen.

    – Cher: Ich mag „Believe“.

    --

    #10442337  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,148

    Die Müdigkeit hat dann doch noch gesiegt, leider. Fand es war eine sehr unterhaltsame Mischung aus klaren Vorlieben und Überraschungen (Hole, Fünf Sterne, Fischmob, Aerosmith). Schön zu lesen, dass es Neil Hannon noch geschafft hat und Radiohead mit diesem traumhaftschönen Übersong „No Surprises“. Madonnas „Frozen“… in meinen Ohren zeitlos schön, den habe ich damals geliebt und höre ihn auch heut‘ noch extrem gern.

    Ein kleines schade meinerseits natürlich noch in Richtung Pulp und Massive Attack, aber ansonsten war es eine gelungene Mischung!

    --

    #10442379  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 10,837

    chocolate-milkFand es war eine sehr unterhaltsame Mischung aus klaren Vorlieben und Überraschungen (Hole, Fünf Sterne, Fischmob, Aerosmith).

    Dieser Einschätzung schließe ich mich an, wobei mich die „Überraschungen“ überwiegend abgeschreckt haben, mit Ausnahme von „Malibu“ und „No Regrets“ (kannte ich tatsächlich nicht!).

    Rossi, gibt’s eigentlich irgendwas von Pearl Jam, das Dir gefällt? „Wishlist“ hätte für 1998 bei Dir zünden können, mit dem bittersüßen Flow und dem „blutenden“ Solo. Und was ist mit den Bluetones, wenigstens „If…“?

    --

    #10442461  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 66,069

    @chocolate-milk: Dann liegen wir ja im Spitzenfeld gar nicht so weit auseinander. Vielleicht magst Du ja mal eine Sendung mit Deinen Favoriten von 1998 machen? Muss ja nicht unbedingt eine Liste sein. Und wie steht es mit Dir und Black Box Recorder?

    @ragged-glory: Meine liebste Bluetones-Single ist mit deutlichem Abstand „Slight Return“. „If …“ hat mich nicht so stark angesprochen, insgesamt machte sich bei mir ’98 auch eine gewisse Britpop-Müdigkeit breit, zumindest, was die eher „klassizistischen“ Bands betraf. Von einer näheren Beschäftigung mit Pearl Jam hat mich immer Eddie Vedders Gesang abgehalten. Auf „Wishlist“, was ich nicht kannte, ist er nicht so ausgeprägt wie auf „Jeremy“ u. ä. und das Backing wirklich nicht schlecht, aber ich komme mit Vedder nicht klar.

    Das war ja gestern eine recht eklektische Mischung, aber so waren halt meine Hörgewohnheiten damals und sind sie bis heute. In einem Rundown kommt das deutlicher zu Tage als wenn ich eine genre-orientierte Sendung mache. Daher ist es zwangsläufig so, dass nicht alles für jeden Hörer goutierbar ist (und wem „Miss A Thing“ und „Viva Forever“ zu cheesy ist, der hat mein volles Verständnis). Wenn es zumindest im Gesamtpaket gut unterhalten hat, ist mein Ziel schon erreicht.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 418)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.