27.10.2013

Ansicht von 14 Beiträgen - 61 bis 74 (von insgesamt 74)
  • Autor
    Beiträge
  • #8987353  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Das ist in der Tat sehr günstig. Kein Kommentar zu Post #52, weilstein? Give it a try!

    @ Hat and beard

    Ja, Marissas body of work hinterließ bei mir bisher im Vergleich den stärksten Eindruck.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8987355  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    Wolfgang DoebelingDas ist in der Tat sehr günstig. Kein Kommentar zu Post #52, weilstein? Give it a try!

    Wird im Rank Headquarter doch bereits heiß diskutiert. Mal schauen, was dabei herauskommt…

    --

    #8987357  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    Wolfgang DoebelingNa, wenn das kein sachdienlicher Hinweis ist.

    Ich interpretiere das so, dass Du Lou Reed/VU nichts abgewinnen kannst oder fällt er aus dem thematischen Korsett der Sendung?
    Zu Nico: Über die Gesangskunst von Nico sind nun schon viele gestolpert, weshalb mich das jetzt nicht weiter verwundert. Das wäre zudem dann doch auch ein anderes Thema („Female Voices Of The Ruhr Area“).

    Ansonsten werde ich die Sendung nachhören. Klingt sehr verlockend.

    --

    #8987359  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,961

    Fehlinterpretation.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #8987361  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    tolle Sendung

    --

    #8987363  | PERMALINK

    nepumuk

    Registriert seit: 30.12.2012

    Beiträge: 571

    Marissa läuft hier, seitdem sie eingetroffen ist, mehrfach täglich. Fantastisch!
    Mich würde ein Ranking der bisherigen Alben interessieren und ob es eine Empfehlung gibt, mit der ich weiter hören soll?

    --

    #8987365  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    Ich persönlich denke, dass man von Marissa Nadler alles empfehlen kann. Vielleicht beginnend mit ihrem Debutwerk und dann chronologisch aufwärts mit den Jahren. „Fifty five walls“ als Anspieltipp, falls du bei „Ballads of living and dying“ zögerst. Der Popwelt wurde mit Marissa Nadler wirklich eine großartige Künstlerin geschenkt, die die Melancholie des Lebens tief in sich aufgesogen hat. Dies aber nur eine Einschätzung meinerseits. Deine Frage ging natürlich an Mr. DJ.

    Mich persönlich hat Nikki Lane nochmal sehr überzeugt. Ihr Variationsreichtum in der Stimme. Da stehen Nachkäufe an. Beide Songs waren sehr schön. Ihre Stimme ist einfach unglaublich.

    Thematisch hätte meine ich Mazzy Star auch gepasst. Die schätze ich sehr.

    --

    #8987367  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    nepumukMarissa läuft hier, seitdem sie eingetroffen ist, mehrfach täglich. Fantastisch!
    Mich würde ein Ranking der bisherigen Alben interessieren und ob es eine Empfehlung gibt, mit der ich weiter hören soll?

    1. Ballads Of Living And Dying
    2. Songs III: Bird On The Water
    3. The Saga Of Mayflower May
    4. The Sister
    5. Marissa Nadler
    6. Little Hells

    Soweit mein Ranking. Fortfahren würde ich mit der ersten LP, sodann chronologisch.

    --

    #8987369  | PERMALINK

    nepumuk

    Registriert seit: 30.12.2012

    Beiträge: 571

    Some Velvet Morning Deine Frage ging natürlich an Mr. DJ

    Nicht ausschließlich, danke! Warum sollte ich bei Ballads of living and dying zögern?

    Nikki lohnt sich wirklich sehr!

    --

    #8987371  | PERMALINK

    nepumuk

    Registriert seit: 30.12.2012

    Beiträge: 571

    Wolfgang Doebeling1. Ballads Of Living And Dying
    2. Songs III: Bird On The Water
    3. The Saga Of Mayflower May
    4. The Sister
    5. Marissa Nadler
    6. Little Hells

    Soweit mein Ranking. Fortfahren würde ich mit der ersten LP, sodann chronologisch.

    Danke!

    Sterne? Ich habe ja nur Platz fünf, den ich noch nicht endgültig einsortieren kann, der aber schon sehr hoch im Kurs steht. Fast alle noch besser? Das wäre was!

    --

    #8987373  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    nepumukSterne? Ich habe ja nur Platz fünf, den ich noch nicht endgültig einsortieren kann, der aber schon sehr hoch im Kurs steht. Fast alle noch besser? Das wäre was!

    Das ist was, allerdings!

    1. und 2. je * * * * 1/2, alle anderen * * * *

    --

    #8987375  | PERMALINK

    nepumuk

    Registriert seit: 30.12.2012

    Beiträge: 571

    Wolfgang DoebelingDas ist was, allerdings!

    1. und 2. je * * * * 1/2, alle anderen * * * *

    Ich bin gespannt! Auch angesichts des etwas mageren Jahres bisher…

    --

    #8987377  | PERMALINK

    nepumuk

    Registriert seit: 30.12.2012

    Beiträge: 571

    Grey DeLisle hat aus Spanien den Weg auf meinen Plattenspieler gefunden und weiß zu begeistern. Ich war ein wenig überrascht, dass sich das alles so vertraut anhört, bis ich Marvin Etzioni an verschiedensten Stellen in den Credits entdeckt habe. Kein Wunder, dass mir die LP so gut gefällt!! Wie sind denn die anderen Sachen von ihr?

    --

    #8987379  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Etzioni wirkt auf allen DeLisle-Platten mit, nicht unmaßgeblich. Auch „Homewrecker“ und „Iron Flowers“ sind grandiose LPs und wurden als solche auch im RS ausführlich gewürdigt, wiederholt sogar. Äußerst betrüblich, daß Grey das Singen zugunsten des ungleich lukrativeren Sprechens aufgegeben zu haben scheint. Nicht die einzige Parallele zu Ronee Blakley übrigens.

    --

Ansicht von 14 Beiträgen - 61 bis 74 (von insgesamt 74)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.