27.03.2011

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 172)
  • Autor
    Beiträge
  • #7954977  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,242

    Ja, hat großen Spaß gemacht. 21 von 33 unbekannt. Ich muss mir den Mitschnitt noch mal amhören, spontan habe ich mir Nikki Sudden, Raincoats, Frantic Elevators, Die Haut und Skat gemerkt.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7954979  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Tolle Sendung mit vielem für mich unbekannten, hat großen Spaß gemacht. Und meine liebste Single ist immerhin auf Platz drei.

    Die Frantic Elevators gefiel mir ausgezeichnet. Scheint recht selten und teuer zu sein, oder?
    Sind die anderen Singles von Weekend ähnlich gut?

    --

    #7954981  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    MikkoStand der Teddy Bear nicht mal höher im Kurs bei dir, DJ?

    Die Original-Liste vom 6.1.1983 zu Rate ziehend, wo „Teddy“ Platz 24 einnahm: nein, noch höher nicht.

    --

    #7954983  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    MikkoOh, „Hilly Fields“ so weit vorn. War das schon immer so?

    Für Dich wieder in der zeitnächsten Liste gecheckt: # 7 seinerzeit.

    --

    #7954985  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    grandandtNew Frontier und Promised You A Miracle und Temptation und Let Me Go werde ich wohl weiterhin vergeblich hoffen müssen. Jenseits der Top 50! Unfassbar!

    „Temptation“ und „Let Me Go“ auch jenseits der Top100, „Promised You A Miracle“ jenseits der Top500.

    --

    #7954987  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    SommerSchade, dass The Bongos nur sehr kurz liefen. Grandiose Single.

    Ja, schade. So lange (fast 6 Minuten) liefen die Nachrichten noch nie. Werde „Zebra Club“ gleich zu Beginn der nächsten Sendung nochmal spielen, die vollen drei Minuten.

    --

    #7954989  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    MistadobalinaEine große Freude, diese Sendung.

    Trotz des Fehlens von „Party Fears Two“ und „Club Country“?

    --

    #7954991  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    tina toledoThanks! Aber wo ist „Felicity“, Wolfgang?

    Nicht weit weg, Tina. Platz 100 oder so, grob geschätzt. Also im oberen Drittel meiner 45s von 1982, immerhin.

    --

    #7954993  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    otisDer Eindruck, dass dies ein Jahrgang war, der nur wenig Neues bot, was mich hätte euphorisieren können, bestätigt sich. Das sind letztlich auch beim DJ entweder alte Meister (Elvis, Specials, XTC, Pretenders…) oder eher einzelne Petitessen, die für sich stehen. Die Wendung zum leicht Angejazzten habe ich damals und in der Folgezeit eher nicht mitmachen können.

    Dein Eindruck in Ehren, meiner ist es nicht. Für mich brachte das Jahr rund 350 Singles, die ich nicht missen möchte. Und damit kaum weniger als im Vorjahr. Der diesbezügliche Niedergang in qualitativer wie quantitativer Hinsicht von 1980 bis 1992 war ein mählicher, ein abrupter Bruch oder eine plötzliche Absenz toller 45s war nie zu konstatieren. Die Decke wurde halt nur etwas dünner mit der Zeit, wärmespendend blieb sie. Und was Du über „alte Meister“ schreibst, gilt schließlich für jeden Jahrgang. Was Du vielleicht (?) meinst mit dem gefühlten Mangel an euphorisierendem Neuen, ist das Fehlen einer Bewegung, da Punk, 2Tone, das Rockabilly-Revival, das Mod-Revival, etc. nicht mehr zu Identifikation luden und die musikalischen Statements dadurch – ja doch! – Tribes-unabhängig für sich selbst zu stehen hatten. Das macht aus ihnen jedoch keineswegs „Petitessen“ (ich muß schon sehr bitten!). Mit „angejazzt“ meinst Du die Raincoats und Weekend, nehme ich an (sonst war ja nichts „jazzy“): wieso konntest Du „das nicht mitmachen“? Was genau wäre gegen diese beiden famosen 45s vorzubringen?

    --

    #7954995  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Spaceman SpiffTolle Sendung mit vielem für mich unbekannten, hat großen Spaß gemacht. Und meine liebste Single ist immerhin auf Platz drei.

    Die Frantic Elevators gefiel mir ausgezeichnet. Scheint recht selten und teuer zu sein, oder?
    Sind die anderen Singles von Weekend ähnlich gut?

    Roberts „Shipbuilding“ ist Deine Alltime-Fave-45? Wie alt bist Du denn, wenn man fragen darf?
    Die Elevators-Singles sind alle gesucht, vor allem natürlich wegen Hucknall. Teuer? Nein, um die € 20 bis € 30 in mint condition, wenn man ein wenig Glück hat.
    Ähnlich gut schon, aber „View“ ist schon ihre beste, methinks.

    --

    #7954997  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Herr RossiJa, hat großen Spaß gemacht. 21 von 33 unbekannt.

    Das erstaunt schon ein wenig, bedenkt man, wie herausragend gerade dieser Singles-Jahrgang für Dich war und ist. Dürfte an der medial deutschen Musik-Sozialisation liegen. Die Dir unbekannten 45s waren halt nie in germanischen Flimmerkisten präsent, wurden nie im hiesigen Blätterwald thematisiert (weder „Sounds“ noch „Musik Express“ nahmen Singles überhaupt wahr). Nur im „Tip“ wurden fast alle gespielten Singles vorgestellt, aber den las außerhalb Berlins wohl kaum jemand. Tja.

    --

    #7954999  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wolfgang DoebelingRoberts „Shipbuilding“ ist Deine Alltime-Fave-45? Wie alt bist Du denn, wenn man fragen darf?

    Darf man, Jahrgang ’72.

    Die Elevators-Singles sind alle gesucht, vor allem natürlich wegen Hucknall. Teuer? Nein, um die € 20 bis € 30 in mint condition, wenn man ein wenig Glück hat.
    Ähnlich gut schon, aber „View“ ist schon ihre beste, methinks.

    OK, danke, dann werde ich mich mal auf die Suche begeben.

    --

    #7955001  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,763

    Wolfgang DoebelingTrotz des Fehlens von „Party Fears Two“ und „Club Country“?

    Das kann ich verschmerzen. Wo wären denn diese beiden Singles in deinem Listing?
    Und wo wäre „101 Damnations“?

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #7955003  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Napoleon Dynamite

    ROOTS #1168
    27.3.2011
    Top33 Singles 1982

    1. Stunde

    33. JUSTIN LOVE – Millionaire
    32. ECHO & THE BUNNYMEN – The Back Of Love
    31. NIKKI SUDDEN – Channel Steamer
    30. THE RAIN PARADE – What She’s Done To Your Mind
    29. THE CHILLS – Rolling Moon
    28. SIOUXSIE AND THE BANSHEES – Slowdive
    27. THE RAINCOATS – Running Away
    26. APOCALYPSE – Teddy
    25. WEEKEND – The View From Her Room
    24. ALTERED IMAGES – See Those Eyes
    23. SQUEEZE – When The Hangover Strikes
    22. FRANTIC ELEVATORS – Holding Back The Years
    21. ELVIS COSTELLO AND THE ATTRACTIONS – You Little Fool
    20. THE CHESTERFIELD KINGS – I’m Going Home
    19. THE DIRECT HITS – Modesty Blaise
    18. THE JAM – Town Called Malice
    17. DIE HAUT – Der Karibische Western

    2. Stunde

    16. THE BARRACUDAS – Inside Mind
    15. THE JAM – The Bitterest Pill (I Ever Had To Swallow)
    14. XTC – Senses Working Overtime
    13. RICHARD & LINDA THOMPSON – Don’t Renege On Our Love
    12. THE SPECIAL AKA – War Crimes
    11. SKAT – Femme Fatale
    10. ABC – All Of My Heart
    09. THE CANNIBALS – Led Astray
    08. DOLLY MIXTURE – Everything And More
    07. RHODA WITH THE SPECIAL AKA – The Boiler
    06. THE CLASH – Straight To Hell
    05. PRETENDERS – Back On The Chain Gang
    04. NICK NICELY – Hilly Fields (1892)
    03. ROBERT WYATT – Shipbuilding
    02. ELVIS COSTELLO AND THE ATTRACTIONS – Man Out Of Time
    01. THE BONGOS – Zebra Club

    Much obliged, Sir.

    Thanks for listening.

    --

    #7955005  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    MistadobalinaDas kann ich verschmerzen. Wo wären denn diese beiden Singles in deinem Listing?
    Und wo wäre „101 Damnations“?

    „Fears“ in der Top100, „Country“ nicht weit außerhalb.
    Ad Scarlet Party: siehe Post 1 (close but no cigar).
    Hast Du eine 82er Liste parat? Würde mich sehr interessieren.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 172)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.