24.10.2020: Raw Air Special # 20 / Pure Pop Pleasures

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 24.10.2020: Raw Air Special # 20 / Pure Pop Pleasures

Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 781)
  • Autor
    Beiträge
  • #11250433  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,910

    Nicht schlecht! Janis Ians andere große Single ist übrigens diese:

    Society’s Child

    @zappa1: „Nights On Broadway“ war auch im Rennen.

    @kinkster: „Born To Run“ ist Deine Nr. 1, echt? ;) Nein, im Ernst, kann ich schon nachvollziehen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11250503  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,052

    herr-rossiNicht schlecht! Janis Ians andere große Single ist übrigens diese: <iframe src=“https://www.youtube.com/embed/YbVFy7nx88Q?feature=oembed“ width=“500″ height=“375″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe> Society’s Child @zappa1: „Nights On Broadway“ war auch im Rennen. @kinkster: „Born To Run“ ist Deine Nr. 1, echt? ;) Nein, im Ernst, kann ich schon nachvollziehen.

    Schöner Titel. Wusste gar nicht, dass sie da schon aktiv war. Im Prinzip kannte/kenne ich nur „At Seventeen“.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11250507  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,052

    @herr-rossi
    Bei mir sind dieses Alben aus deinem Countdown platziert:
    02. Queen – Bohemian Rhapsody
    03. Bruce Springsteen – Born To Run
    06. Eagles – Lyin‘ Eyes
    08. Roxy Music – Love Is the Drug
    13. ABBA – SOS
    14 Electric Light Orchestra – Evil Woman
    21. 10cc – I’m Not In Love;
    28. Steve Harley – Make Me Smile (Come Up and See Me)
    44. Janis Ian – At Seventeen
    49. The Walker Brothers – No Regrets

    Bei deiner offensichtlichen Vorliebe für Disco und artverwandtes hätte ich zwingend noch mit K.C. & The Sunshine Band (That’s The Way …) und den Stylistics (Can’t Give You Anything) gerechnet. Wo lägen diese  Singles in etwa?

    zuletzt geändert von onkel-tom

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11250513  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,288

    @herr-rossi: Wenn wir schon beiden Nachfragen sind, was ist mit „Why did you do it“ von Stretch? Bekannt? Falls ja, wie bewertest Du die Single?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11250571  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 61,290

    onkel-tom Bei deiner offensichtlichen Vorliebe für Disco und artverwandtes hätte ich zwingend noch mit K.C. & The Sunshine Band (That’s The Way …) […]

    Oh ja. Das ist ein Knaller vor dem Herrn, immer noch. Ich habe vor kurzem jetzt auch mit 7″ angefangen und diesen Song habe ich mir auf Vinyl zugelegt. Wäre bei mir definitiv in einer Top 20 dabei.  :yes:

    Und dann gibt es ja noch dieses anregende Cover..

     

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11250611  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,325

    S.O.S. ist eine würdige Nummer 1.

    #11250639  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,617

    Viele schöne, spannende 45s, Rossi! Aber auch Einiges, was mich bestenfalls mit der Schulter zuckenlässt („Bohemian Rhapsody“, „S.O.S.“, „Mamma Mia“, „You Sexy Thing“). „Roadrunner“, „Come Up And See Me“ und „I’m Not In Love“ brauche ich noch. Die Single „Autobahn“ müsste von 1974 sein.

    --

    #11250659  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,446

    „Autobahn“ (Album) ist von 1974, die Single 1975.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11250671  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,910

    @pipe-bowl: Klar, kenn ich, mag ich, ca. ***1/2.

    @onkel-tom @mozza: „I Can’t Give You Anything“ ist was für uns Romantiker, klar.:) Top 50 wäre durchaus drin bei mir. Aber „That’s The Way“ … Der 7“-Edit ist schon ok, aber ein Knaller vor dem Herrn? Dafür bleibt KCs gesanglicher Beitrag doch ziemlich blass, melodisch und vor allem stimmlich. Der Track kommt in der Album-Version eigentlich erst so richtig in Stimmung ab der Stelle, an der der Single-Mix bereits ausgeblendet wurde und KC seinen Job erledigt hat. Ich finde ja, „Shame Shame Shame“ ist das bessere „That’s The Way“ … :) Hier mal meine spontanen Disco-Top 10 für 1975:

    1 Harold Melvin And The Bluenotes – Bad Luck
    2 Van McCoy & The Soul City Symphony – The Hustle
    3 Hot Chocolate – You Sexy Thing
    4 South Shore Commission – Free Man
    5 Donna Summer – Love To Love You Baby
    6 Shirley & Company – Shame Shame Shame
    7 Esther Philipps – What A Difference A Day Makes
    8 Jim Gilstrap – I’m On Fire
    9 The Bee Gees – Nights On Broadway
    10 Crown Heights Affair – Dreaming A Dream

    --

    #11250675  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,288

    herr-rossi@pipe-bowl: Klar, kenn ich, mag ich, ca. ***1/2.

    Liegt die Single mit dieser Einschätzung weit außerhalb Deiner Top 30?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11250677  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,910

    ragged-gloryViele schöne, spannende 45s, Rossi! Aber auch Einiges, was mich bestenfalls mit der Schulter zuckenlässt („Bohemian Rhapsody“, „S.O.S.“, „Mamma Mia“, „You Sexy Thing“).

    „Bohemian Rhapsody“ lässt Dich nur mit der Schulter zucken? Ich hätte vermutet, das wäre mehr so ein „Lieb es oder hass es“-Ding, weil es doch so völlig over the top ist. Und „S.O.S.“? Diese Melodie, diese Hooks, Agnethas ehrliche Verzweiflung? Schade.:)

    --

    #11250681  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 52,997

    Moin @herr-rossi, diese 21 7″ aus deinem Rundown stehen hier in der Rockcity. Ich hätte gestern dranbleiben sollen…

    Thx.

    2. Hot Chocolate – You sexy thing
    6. Electric Light Orchestra – Evil woman
    8. Fox – He’s got magic
    9. Sailor – A glass of champagne
    10. Harpo – Moviestar
    12. Reparata – Shoes
    13. Donna Summer – Lady of the night
    14. Eagles – Lyin‘ Eyes
    15. Jonathan Richman – Road runner
    16. Bruce Springsteen – Born to run
    17. Kraftwerk – Autobahn
    18. David Bowie – Young Americans
    19. Steve Harley & Cockney Rebel – Come up and see me (Make me smile)
    20. The Walker Brothers – No regrets
    21. Roxy Music – Love is the drug
    24. Roxy Music – Both ends burning
    25. Queen – Bohemian rhapsody
    26. 10CC – I’m not in love
    28. ABBA – Mamma mia
    29. Sparks – Something for the girl with everything
    30. ABBA – S.O.S.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11250683  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,910

    pipe-bowlLiegt die Single mit dieser Einschätzung weit außerhalb Deiner Top 30?

    Wahrscheinlich ja, wenn ich so meine Vorauswahl sehe … Ich hab kein Ranking, das über die Top 30 hinausgeht und würde es am Ende auch bei einer Top 40 oder 50 belassen.

    --

    #11250687  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,446

    Die Jim Gilstrap-Version von „I’m On Fire“ kannte ich gar nicht, aber da gefällt mir die von „5000 Volts“ doch weitaus besser.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #11250689  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,673

    Schade, da wäre ich gestern gerne dabei gewesen… Musste allerdings die abgespeckte Viennale mit zwei Besuchen unterstützen. :)

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 781)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.