2021 – Erwartungen und erste Eindrücke

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten 2021 – Erwartungen und erste Eindrücke

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 389)
  • Autor
    Beiträge
  • #11574425  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,799

    1. GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR: G_d’s Pee AT STATE’S END!
    2. FLOATING POINTS/PHAROAH SANDERS/THE LONDON SYMPHONY ORCHESTRA: Promises
    3. BLACK COUNTRY, NEW ROAD: For the first time
    4. LANA DEL REY: Chemtrails over the country club
    5. VIJAY IYER/LINDA MAY HAN OH/TYSHAWN SORVEY: Uneasy
    6. BRUIT <: The machine is burning and now everyone knows it could happen again
    7. VANDALISMUS: Bombers from Burundi
    8. FIRE!: Defeat
    9. AUDIO88 & YASSIN: Todesliste
    10. BURIAL: Chemz/Dolphinz
    11. STEADY HOLIDAY: Take the corners gently

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11574577  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,607

    Aktuelles Ranking 2021 bei 37 Alben:

    01. The Mountain Goats – Dark in here
    02. Ryan Adams – Wednesdays
    03. Watchhouse – Watchhouse
    04. The Vintage Caravan – Monuments
    05. James Yorkston and the Second Hand Orchestra – The wide, wide river
    06. Fleet Foxes – Shore
    07. The Hold Steady – Open door policy
    08. Will Stratton – The changing wilderness
    09. Bones Owens – Bones Owens
    10. Reigning Sound – A little more time with Reigning Sound

    11. Hiss Golden Messenger – Quietly blowing it
    12. The Chills – Scatterbrain
    13. Current Joys – Voyager
    14. Steve Earle and the Dukes – J.T.
    15. Kiwi Jr. – Cooler returns
    16. Israel Nash – Topaz
    17. Lucero – When you found me
    18. Del Amitri – Fatal mistakes
    19. The Coral – Coral Island
    20. The Reds, Pinks & Purples – Uncommon weather

    21. The Steel Woods – All of your stones
    22. Lana Del Rey – Chemtrails over the country club
    23. Fruit Bats – The pet Parade
    24. Greta Van Fleet – The battle at garden’s gate
    25. Maximo Park – Nature always wins
    26. Parker Millsap – Be here instead
    27. The Murlocs – Bittersweet demons
    28. Adrian Crowley – Watchful eye of the stars
    29. Rodney Crowell – Triage
    30. John Hiatt and the Jerry Douglas Band – Leftover feelings

    31. Jeff Tweedy – Love is the king
    32. Crowded House – Dreamers are waiting
    33. Ayron Jones – Child of the state
    34. Chantal Acda – Saturday moon
    35. San Antonio Kid – Greetings from San Antonio Kid
    36. The Antlers – Green to gold
    37. Villagers – Fever dreams

    01. ****1/2
    02. – 25. ****
    26. – 37. ***1/2

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11576387  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 34,202

    1. Transatlantic – „The absolute universe: Forevermore“
    2. Iron Maiden – „Senjutsu“
    3. The Neal Morse Band – „Innocence & danger“
    4. Styx -„Crash of the crown“
    5. Poverty’s No Crime – „A secret to hide“
    6. Big Big Train – „Common ground“
    7. Helloween – „Helloween“
    8.  The Night Flight Orchestra – „Aeromantic II“
    9. Inhaler – „It won’t always be like this“
    10. Orden Ogan – „Final days“
    11. Dennis DeYoung – „26 East, Vol. 2“
    12. Steve Hackett – „Surrender of silence“
    13. Michael Schenker Group – „Immortal“

    14. Nancy Wilson – „You and me“
    15. Kayak – „Out of this world“
    16. The Coral – „Coral Island“
    17. Needlepoint – „Walking up the valley“
    18. Masha Qrella – „Woanders“
    19. Goat Girl – „On all fours“
    20. Garbage – „No gods no masters“
    21. Manchester Orchestra – „Million masks of god“
    22. The Mountain Goats – „Dark in here“
    23. Ryan Adams – „Wednesdays“
    24. Weezer – „Ok human“
    25. Crowded House – „Dreamers are waiting“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11577609  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,629

    irrlicht
    6. BRUIT <: The machine is burning and now everyone knows it could happen again

    Wunderbar. Könnte mein Jahresalbum werden.

    --

    #11577617  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,799

    close-to-the-edge Wunderbar. Könnte mein Jahresalbum werden.

    Absolut, ganz starkes Debut. Du erinnerst mich daran, dass ich die EP endlich noch hören muss.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11578275  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,971

    01. POVERTY’S NO CRIME – A Secret To Hide
    02. DAVID CROSBY – For Free
    03. TRANSATLANTIC – The Absolute Universe: Forevermore
    04. THE BLACK KEYS – Delta Kream
    05. SARAH JAROSZ – Blue Heron Suite
    06. CROWDED HOUSE – Dreamers Are Waiting
    07. SAGA – Symmetry
    08. GRETA VAN FLEET – The Battle At Garden’s Gate
    09. PAUL WELLER – Fat Pop (Volume 1)
    10. THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA – Aeromantic II

    11. TENNESSEE CHAMPAGNE – Tennessee Champagne
    12. THE NEAL MORSE BAND – Innocence & Danger
    13. SOEN – Imperial
    14. IRON MAIDEN – Senjutsu
    15. INHALER – It Won’t Always Be Like This
    16. DENNIS DEYOUNG – 26 East, Vol. 2
    17. THE VINTAGE CARAVAN – Monuments
    18. BIG BIG TRAIN – Common Ground
    19. ESTHESIS – The Awakening
    20. JORDSJØ – Pastoralia

    21. THE BEVIS FROND – Little Eden
    22. MINOR MAJORITY – The Universe Would Have To Adjust
    23. PRINCE – Welcome 2 America
    24. DINOSAUR JR. – Sweep Into Space
    25. STYX – Crash Of The Crown
    26. JACKSON BROWNE – Downhill From Everywhere
    27. BLACKBERRY SMOKE – You Hear Georgia
    28. STEVEN WILSON – The Future Bites
    29. JOAN ARMATRADING – Consequences
    30. THE CORAL – Coral Island

    01. ****1/2
    02. ****1/2-
    03. ****+
    04.-10. ****
    11.-16. ****-
    17.-21. ***1/2+
    22.-24. ***1/2
    25.-27. ***1/2-
    28. ***+
    29. ***
    30. ***-

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11578561  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,649

    @klausk

    Aus deiner Liste kenne ich 5 Alben, von denen ich nur 3 besitze. Wir beide gehen wohl den gleichen musikalischen Weg wie beatgenroll und ich …… nämlich weit auseinander. B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11578721  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,971

    onkel-tom@ klausk Aus deiner Liste kenne ich 5 Alben, von denen ich nur 3 besitze. Wir beide gehen wohl den gleichen musikalischen Weg wie beatgenroll und ich …… nämlich weit auseinander.

    Vermutlich Crowded House, Big Big Train, Jordsjø,  The Coral und …hmm?… die Jackson Browne.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11578733  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,649

    Fast richtig. Das Sarah Jarosz Album, nicht Jackson Browne (den ich mir aber noch anhören werde).

    Wobei ich Sarah Jarosz nicht als physischen Tonträger habe, ebenso wie Crowded House. Bei Erstgenannter ist das auch nichtg einfach.

    zuletzt geändert von onkel-tom

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11581193  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,350

    Das Spätsommerloch ist aber echt tief. Mal sehen, was Little Simz bringt…

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11581357  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 947

    Shelby Lynne – The Servant

    Den einen oder anderen könnte das gerade erschienene neue Album von Shelby Lynne interessieren, auf dem sie amerikanische Standards und Gospels interpretiert, unter anderem „Amazing Grace“. Anscheinend gibt es nur die digitale Veröffentlichung auf Spotify und co., was jammerschade ist weil das Album wirklich hörenswert ist, und so unter dem Radar versandet. Allein schon das eher unerwartete Cover hätte eine LP-Veröffentlichung verdient. Wer Not Dark Yet von 2017 mochte, sollte auf jeden Fall mal reinhören.

    --

    #11581361  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,731

    plattensammlerDas Spätsommerloch ist aber echt tief. Mal sehen, was Little Simz bringt…

    Das ist doch längst raus.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11581421  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,350

    krautathaus

    plattensammlerDas Spätsommerloch ist aber echt tief. Mal sehen, was Little Simz bringt…

    Das ist doch längst raus.

    ja, aber ich habe es immer noch nicht gehört. Könnte ein Lichtblick werden. Oder ist das nicht so dolle?

    zuletzt geändert von plattensammler

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11595315  | PERMALINK

    stefane
    Silver Rider

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,456

    Keine neue Platte im September. Dafür aber ein vorzüglicher Nachzügler aus dem August:
    James McMurtry – The Horses and the Hounds ****
    Für mich auf einem Niveau mit „Just Us Kids“ aus dem Jahr 2008.

    Damit ergibt sich folgender Jahreszwischenstand (inklusive einiger kleinerer Revisionen):
    ****
    01) Jim Ghedi – In the Furrows of Common Place
    02) Valley Maker – When the Day Leaves
    03) The Pink Stones – Introducing…
    04) Israel Nash – Topaz
    05) Thalia Zedek Band – Perfect Vision
    06) Chris Eckman – Where the Spirit Rests
    07) Rose City Band – Earth Trip
    08) Esther Rose – How Many Times
    09) James McMurtry – The Horses and the Hounds
    10) Holly Macve – Not the Girl
    11) Matt Christensen – Constant Green

    ***1/2
    12) James Yorkston and The Second Hand Orchestra – The Wide, Wide River
    13) Cameron Knowler – Places of Consequence
    14) Indigo Sparke – Echo
    15) Steve Gunn – Other You
    16) Squirrel Flower – Planet (i)
    17) Sunny War – Simple Syrup

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11596715  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,554

    Vorläufige Zwischenliste nach einem Dreivierteljahr

    01 – Poverty’s No Crime – A Secret To Hide
    02 – King Buffalo – The Burden of Restlessness
    03 – Karmamoi – Room 101
    04 – Jordsjö – Pastoralia
    05 – JPL – Sapiens Chapitre 2/3: Deus Ex Machina
    06 – Human Factor – Observer
    07 – Elephant9 – Arrival of the New Elders
    08 – Liquid Tension Experiment – 3
    09 – Maat Lander – Elements: Air
    10 – Aaro Laitonen Quintet – From 3 to 23
    11 – Trettioåriga Kriget – Till Horisonten
    12 – Kristoffer Gildenlöw – Let Me Be A Ghost
    13 – Mythopoeic Mind – Hatchling
    14 – Big Big Train – Common Ground
    15 – Agusa – En annan värld
    16 – King Gizzard and the Lizard Wizard – L. W.
    17 – Soen – Imperial
    18 – Pentesilea Road – Pentesilea Road
    19 – Meer – Playing House
    20 – God Is An Astronaut – Ghost Tapes #10
    21 – Transatlantic – The Absolut Universe: Forevermore
    22 – The Cyberiam – Connected
    23 – Tusmörke – Nordisk Krim
    24 – Transatlantic – The Absolute Universe: Beath of Life
    25 – Leprous – Aphelion
    26 – Hedvig Mollestad Trio – Ding Dong You’re Dead

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 389)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.