2018 – Erwartungen und erste Eindrücke

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten 2018 – Erwartungen und erste Eindrücke

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 444)
  • Autor
    Beiträge
  • #10373991  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 27,650

    Auch sehr schön. Ist vorgemerkt.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10375339  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 2,927

    pinback Hoffen The Cure; Tool

     

    Erstere für mich nur, wenn besseres als die letzten zwei Alben dabei herauskommt. Falls nicht, dann lieber die Nostalgietouren der letzten Jahre.
    Bezüglich Tool, da gab es wieder die Bestätigung eines Album in diesem Jahr: http://www.visions.de/news/27930/Danny-Carey-betont-erneut-Tool-Album-kommt-definitiv-dieses-Jahr

    --

    #10386883  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,130

    Positiv bisher

    Django Django – Marble Skies
    Inara George – Dearest Everybody
    Nightmares On Wax – Shape The Future
    Tune-Yards – I Can Feel You Creep Into My Private Life

    --

    #10387077  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,385

    Überflieger

    Tocotronic – Die Unendlichkeit

    Positiv

    Nightmares on Wax – Shape The Future

    to be discussed

    Nils Frahm –  All Melody

    --

    #10387145  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,166

    Die neue Tocotronic ist so gut? Nach der ersten Vorabsingle (und dem Wiederhören der Singles von 2015) war meine Vorfreude sehr gedimmt, habe sie noch nicht gehört.

    --

    God told me to do it.
    #10387199  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 105

    songbirdÜberflieger Tocotronic – Die Unendlichkeit Positiv Nightmares on Wax – Shape The Future to be discussed Nils Frahm – All Melody

    Hattest du dich nicht irgendwo sehr reserviert zu den Vorabtracks  des neuen Tocotronic-Albums geäußert? Egal, Die Unendlichkeit ist auch für mich Album des noch sehr neuen Jahres. Das Album funktioniert als Ganzes jedenfalls hervorragend.

    --

    #10387645  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,385

    Die Singles haben alleine nicht funktioniert, das Album ist im Gesamtkontext vermutlich die beste Deutschsprachige Platte, die ich gehört habe.

    --

    #10387655  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 105

    songbirdDie Singles haben alleine nicht funktioniert, das Album ist im Gesamtkontext vermutlich die beste Deutschsprachige Platte, die ich gehört habe.

    Wow, das ist mal eine Aussage. Kann ich aber gut nachvollziehen.

    --

    #10388251  | PERMALINK

    lysol

    Registriert seit: 07.01.2018

    Beiträge: 136

    Positiv:
    Tocotronic, No Age, Tune-Yards, Nils Frahm

    Mittelprächtig:
    Shame, The Go!Team, BRMC

    Ganz nett:
    Calexico, Glen Hansard

    Zwiespältig:
    Haiyti

    --

    #10390549  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    01. Black Rebel Motorcycle Club – Wrong Creatures ****

    --

    #10390899  | PERMALINK

    metzger

    Registriert seit: 22.11.2002

    Beiträge: 2,365

    Herausragend:

    • Tocotronic – Die Unendlichkeit

    Top:

    • Shame – Songs Of Praise
    • Dream Wife – Dream Wife

    Überraschend gut:

    • Django Django – Marble Skies

     

     

    --

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    #10391187  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,078

    songbirdDie Singles haben alleine nicht funktioniert, das Album ist im Gesamtkontext vermutlich die beste Deutschsprachige Platte, die ich gehört habe.

    metzgerHerausragend:
    Tocotronic – Die Unendlichkeit

    Oha. Muss ich wohl doch mal mehr hören als die ersten drei oder vier (immerhin kompletten) Tracks, nach denen ich entschieden habe, dass ich wohl (leider?) nie etwas mit solcher Musik anzufangen wissen werde. Dabei las sich der Artikel im Hamburger Abendblatt über die Platte sehr verheißungsvoll.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #10391627  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 80,726

    Gut: Mopocalypse, Nils Frahm
    Okay: Shame, Django Django, Erik Cohen
    Schund: Tocotronic

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10392475  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 3,414

    Okay: Nils Frahm, Nightmares on Wax
    Durchwachsen: Tocotronic
    Schund: Shame

    --

    #10392493  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 3,233

    Hervorragend:

    Dream Wife – Dream Wife
    Black Rebel Motorcycle Club – Wrong Creatures

    Überraschend:

    Tocotronic – Die Unendlichkeit

    Annehmbar:

    Shame – Songs Of Praise

    Noch im Zweifel:

    Nightmares on Wax – Shape The Future

    --

    “Life sucks, but in a beautiful kind of way.”
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 444)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.