16.09.2017: Paul Carrack – es begann mit einem 'Ace’ | Pure Pop Pleasures

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 16.09.2017: Paul Carrack – es begann mit einem 'Ace’ | Pure Pop Pleasures

Ansicht von 8 Beiträgen - 541 bis 548 (von insgesamt 548)
  • Autor
    Beiträge
  • #10273865  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 62,122

    @zappa1: Auweia, da hast Du natürlich recht. Sorry, Thelma …

    --

    Werbung
    #10273867  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 41,065

    wenzelwar 20 Minuten zu spät dran…und war dann der Eckensteher mit der Cola in der Hand..kennste ja …

    OMG, so sind die Sitten bei uns doch nicht. Aber überhaupt nicht! Wodurch haben wir bei dir diesen Eindruck hervorgerufen? Wir freuen uns im Thread über jeden, der sich einbringt, egal wie spät.

    #10273869  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 41,431

    herr-rossi Auweia, da hast Du natürlich recht. Sorry, Thelma …

    Ts-ts-ts…

    ;-)

    --

    Wearing black lipstick, bleaching your hair blonde / Put on your socks / Cut-offs and jean shorts, vampire fangs / And your I Love New York shirt 
    #10273873  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 62,122

    Tja, da recherchiert man allen Erscheinungsdaten hinterher, versucht zu klären, ob „Althia“ oder „Althea“ korrekt ist, sucht nach den originalen Single-Edits und dann verwechselt man am Ende Gloria mit Thelma, weil man nicht nochmal vorsichtshalber nachgesehen hat, that’s life;-)

    --

    #10273875  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 41,431

    Ach, kleine Fehler machen einen nur sympathischer.

    --

    Wearing black lipstick, bleaching your hair blonde / Put on your socks / Cut-offs and jean shorts, vampire fangs / And your I Love New York shirt 
    #10274011  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 6,970

    demonJa, wir hatten heute wieder zahlreiche Hörer im Stream, die sich nicht in den Thread getraut haben…

    Es gibt auch Musik, die sich nicht so gut dazu eignet, um neben dem Hören noch selbst Text in Form Beiträgen fürs Forum zu produzieren.
    Diesen Effekt habe ich gestern abend besonders deutlich gemerkt, und zwar bei den Songs von The Clash und ihrem prägnanten, unmittelbaren Vortrag. Ich finde es zwar gut, daß es das Forum zum Austausch über die gerade laufende Musik gibt, betrachte es allerdings mehr als zusätzliches Angebot. Es ist gut, daß es wirklich nur für die DJs des jeweiligen Sendeabends „Pflicht“ ist, denn das Gefühl, immer gleich etwas dazu schreiben zu müssen, kann den eigenen Musikgenuss schon stören. Wenn eine Sendung von mir kommt, freue ich mich allerdings auch sehr über das unmittelbare Feedback aus dem Thread zum Sendeabend und kann Deine motivierenden Worte an die HörerInnen, sich hier zu beteiligen, gut nachvollziehen. Aber mit „trauen“ hat das meiner Ansicht wenig zu tun.

    Danke nochmal an Werner und an Roland für diesen unterhaltsamen und gelungenen Sendeabend. Es hat richtig Spaß gemacht :-)

    --

    #10274015  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 76,832

    @herr-rossi
    Aber ich hatte das auch schon verwechselt. Vom Sound her sind „Don’t Leave Me This Way“ und „Never Can Say Goodbye“ von Gloria schon sehr ähnlich. Für mich waren beide Singles auch recht prägend für meine Liebe zur Disco-Musik. Und Thelma war ja doch so bisschen ein „One Hit Wonder“, ich glaube, ich kenne bewusst gar nicht mehr von ihr.

    Und Gloria wurde natürlich spätestens mit „I Will Survive“ zu einer Ikone der Schwulenbewegung. Zuerst als Akt der Befreiung, später natürlich auch als Überlebens-Hymne in Zeiten von AIDS. Deshalb ist sie wohl auch mehr im Bewusstsein geblieben. Für mich zumindest.

    zuletzt geändert von zappa1

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)" "Allerhand Durcheinand"  #45 auf Radio StoneFM, 26.10.2017, 22:00 Uhr http://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/4471-171026-ad-45
    #10274049  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 62,122

    Zu der Diskussion um das „stille“ und aktive Mithören: Ich finde beides völlig okay und höre selbst manchmal auch lieber einfach nur zu. Der DJ freut sich natürlich über unmittelbare Reaktionen. Also meistens zumindest.;-)

    @zappa1: Ja, das stimmt, Gloria Gaynor hat eine ganz andere Bedeutung. Ich sehe gerade, dass Thelma Houston noch weitere Hits in den US-R&B- und -Disco-Charts hatte, die kenne ich aber auch nicht.

    --

Ansicht von 8 Beiträgen - 541 bis 548 (von insgesamt 548)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.