16.09.2017: Paul Carrack – es begann mit einem 'Ace’ | Pure Pop Pleasures

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 16.09.2017: Paul Carrack – es begann mit einem 'Ace’ | Pure Pop Pleasures

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 548)
  • Autor
    Beiträge
  • #10272651  | PERMALINK

    knuffelchen

    Registriert seit: 14.06.2006

    Beiträge: 9,146

    Servus beinand! :bye:

    --

    -- Ich WILL das alte Forum zurück Glück ist so rund wie eine Kugel - es ist höchst schwierig gerade drauf zu stehen. Paul Stanley in den 90ern zu einem Journalisten:"Wenn Drogen cool wären, würden Sie dieses Interview jetzt mit Jimi Hendrix oder Jim Morrison führen."
    Werbung
    #10272653  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 41,066

    tezukaGuten Abend! (Hoffe dass ich heute mal bis zum Schluss durchhalte…)

    Bettina! Tobias! :bye: & Sunny!

    zuletzt geändert von demon
    #10272657  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 25,202

    copperheadjetzt der „erste carrack“, allerdings mit einer leicht proggigen nummer (danach bleibt es ziemlich dezent!)

    • Warm Dust: Indian Rope Man (1970 And It Came To Pass, Richie Havens-Cover)

    Das war klasse!
    Hi Sunny :-) Komm doch rüber.

    zuletzt geändert von joliet-jake
    #10272659  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 31,592

    aus mitgliedern von mighty baby und warm dust entstanden „ace flash & the dynamos“, die diesen namen bald in

    • Ace: How Long (1974 Five-A-Side)
    • Ace: Time Ain’t Long (1974 Five-A-Side)

    kürzten und prompt ihren einzigen hit landeten!

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS ... nur noch 5 und der Rest vom Oktober !
    #10272663  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 6,970

    *mitpfeif*

    --

    #10272667  | PERMALINK

    sam

    Registriert seit: 08.02.2008

    Beiträge: 34,838

    copperheadaus mitgliedern von mighty baby und warm dust entstanden „ace flash & the dynamos“, die diesen namen bald in

    • Ace: How Long (1974 Five-A-Side)

    kürzten und prompt ihren einzigen hit landeten!

    Der erste Song, den ich kenne :yahoo:

    --

    #10272669  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 25,202

    How Long spielt er live immer noch gern.
    Die Ursprungs-Fassung kannte ich noch gar nicht.

    #10272671  | PERMALINK

    kalle-w
    herzlos

    Registriert seit: 02.10.2016

    Beiträge: 776

    Hach  :heart:

    --

    #10272675  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 41,066

    #10272677  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 6,970

    joliet-jakeHow Long spielt er live immer noch gern. Die Ursprungs-Fassung kannte ich noch gar nicht.

    Ich auch nicht. Mir gefällt das Original hier allerdings besser :-)

    --

    #10272681  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 6,970

    Wer ist denn der andere Sänger bei Ace? Oder sind das keine 2 Stimmen bei „Time Ain’t Long“?

    zuletzt geändert von radiozettl

    --

    #10272683  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 25,202

    radiozettl

    joliet-jakeHow Long spielt er live immer noch gern. Die Ursprungs-Fassung kannte ich noch gar nicht.

    Ich auch nicht. Mir gefällt das Original hier allerdings besser

    Da müsste ich jetzt nachhören. Es gibt ja auch andere Versionen als die auf „Blue Views“.

    #10272687  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 31,592

    jetzt noch eine nummer mit dem ace-drummer:

    • Bees Make Honey: The Hobo Song (1974 Back On Track-Compilation)

    für die original-lp habe ich schon vor jahren (pre-cd zeit) 45 dm hingelegt :scratch:

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS ... nur noch 5 und der Rest vom Oktober !
    #10272689  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 6,970

    copperheadjetzt noch eine nummer mit dem ace-drummer:

    • Bees Make Honey: The Hobo Song (1974 Back On Track-Compilation)

    für die original-lp habe ich schon vor jahren (pre-cd zeit) 45 dm hingelegt

    Ein toller Song.

    --

    #10272693  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 41,066

    copperheadjetzt noch eine nummer mit dem ace-drummer:
    für die original-lp habe ich schon vor jahren (pre-cd zeit) 45 dm hingelegt

    Wegen der Musik oder aus „Komplettismus“?

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 548)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.