12.04.2015

Ansicht von 4 Beiträgen - 136 bis 139 (von insgesamt 139)
  • Autor
    Beiträge
  • #9528375  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beardSo:

    1. What Difference Does It Make?
    2. This Charming Man
    3. Bigmouth Strikes Again
    4. That Joke Isn’t Funny Anymore
    5. How Soon Is Now?
    6. Heaven Knows I’m Miserable Now
    7. Shoplifters Of The World Unite
    8. Hand In Glove
    9. Last Night I Dreamt That Somebody Loved Me
    10. Panic
    11. William, It Was Really Nothing
    12. The Boy With The Thorn In His Side
    13. I Started Something I Couldn’t Finish
    14. Shakespeare’s Sister
    15. Ask
    16. Sheila Take A Bow
    17. Girlfriend In A Coma

    1.-7. * * * * *
    8.-13. * * * * ½
    14.-17. * * * *

    „Panic“ scheint mir noch ein paar Spins mehr zu brauchen, ansonsten liegen wir nicht weit auseinander. Keine üble Singles-Band, The Smiths. Nicht wahr?

    flynnWolfgang, vielen Dank für die hochinteressante Sendung genauso wie die beiden anderen ’87-Sendungen.

    „Hell In A Handtruck“ von Tracy Santa hatte ich bisher 1986 zugeordnet. Auf der 7″ steht ’86, Discogs und RYM geben ebenfalls dieses Jahr an. Aber ich nehme an, Du täuscht Dich hier nicht mit 1987.

    Auf dem Sleeve steht „Recorded in September ’86“, auf dem Label 1986 nur als Copyright-Angabe. Erschienen ist die Single 1987, übrigens zeitgleich mit den 45s der Beatitudes, Tumbling Hearts und Steph Means Justice. Eine Exile-Offensive.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9528377  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,007

    Wolfgang Doebeling“Panic“ scheint mir noch ein paar Spins mehr zu brauchen, ansonsten liegen wir nicht weit auseinander. Keine üble Singles-Band, The Smiths. Nicht wahr?

    Welche Single gestern bei mir unerwartet hoch gelandet ist, ist „That Joke“, konnte mich gar nicht dran satt hören. Bisher immer etwas übersehen von mir.
    Und ja, nicht schlecht, für die Achtziger.

    --

    God told me to do it.
    #9528379  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,665

    Wolfgang DoebelingAuf dem Sleeve steht „Recorded in September ’86“, auf dem Label 1986 nur als Copyright-Angabe. Erschienen ist die Single 1987, übrigens zeitgleich mit den 45s der Beatitudes, Tumbling Hearts und Steph Means Justice. Eine Exile-Offensive.

    Okay, danke, dann wird sie 1987 zugeordnet.

    Zum Ranking: Die Nr. 1 war überraschend, hat mich sehr gefreut, noch mehr allerdings „April Skies“ auf Platz zwei. Der Track hat mich seit dem ersten Spin bis heute gefesselt. Ich kannte ihn damals vom Album. Inzwischen konnte ich die Doppel-7″ nachkaufen. Wie bewertest Du das Album „Darklands“?

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #9528381  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beard… Und ja, nicht schlecht, für die Achtziger.

    Gab ja davor nur wenige Acts, die es auf sieben 5-Sterne-45s brachten, seitdem keine mehr.

    flynn… Wie bewertest Du das Album „Darklands“?

    Ihre zweitbeste LP (* * * *), nach „Psychocandy“.

    --

Ansicht von 4 Beiträgen - 136 bis 139 (von insgesamt 139)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.