11.11. 2018

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #10630745  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Guten Abend,
    Das Thema Jazz scheint ja eine besondere Anziehungskraft zu haben.
    Famoser Einstieg.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10630749  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    Guten Abend.

    Famoser Einstieg mit Duke Ellington.

    Und nun unverkennbar: John Coltrane – Central Park West

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10630753  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    Thelonious Monk – Ruby My Dear

    Dieser so ganz eigene musikalische Kosmos ist wunderbar faszinierend.

    Art Blakey an den Drums.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10630755  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,971

    Erinnert mich daran, dass ich die Monk-Box vom RSD immer noch nicht angehört habe. Großartige Aufnahme.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #10630759  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    Thelonious Monk – Suburban Eyes

    Geschrieben von Ike Quebec.
    Hat Anfang der Sechziger einige tolle Platten für Blue Note gemacht. Habe die „Heavy Soul“ und die „Blue & Sentimental“, die beide nicht weniger als großartig sind.
    Leider sehr jung an Lungenkrebs gestorben.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10630777  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,149

    Hallo allerseits.
    Bin eben vom Holly Golightly-KOnzert zurück.

    Heute Jazz? Fein.

    --

    God told me to do it.
    #10630779  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    Curtis Fuller – Namely You

    Jetzt Hank Jones mit seinem Piano-Solo: so unvergleichlich leicht, elegant und spielerisch.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10630781  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    hat-and-beard
    Bin eben vom Holly Golightly-Konzert zurück.

    Was kannst Du berichten?

    Werde sie am 22. November im Stuttgarter Goldmark’s sehen.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10630783  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,149

    War großartig! Holly ist nicht nur eine tolle Sängerin und Songwriterin, sondern auch eine sehr charismatische Performerin. Und ihre britische Band ist super. nur die holländische Vorband (The Monroes) hätte nicht sein müssen.

    --

    God told me to do it.
    #10630787  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    hat-and-beard
    War großartig! Holly ist nicht nur eine tolle Sängerin und Songwriterin, sondern auch eine sehr charismatische Performerin. Und ihre britische Band ist super.

    Britische Band?
    Das heißt Bruce Brand an den Drums und Matt Radford am Baß sind dabei, Ed Deegan an der Gitarre eher nicht? Gleiche Besetzung wie auf der 2016er-Frühjahr-Tour?

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10630789  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    Bud Powell – Don’t Blame Me

    Zum Abschluß hören wir nochmal den großartigen Curtis Fuller an der Posaune.

    Sehr schöne Sendung.
    Good Night!

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10630791  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,149

    stefane

    hat-and-beard
    War großartig! Holly ist nicht nur eine tolle Sängerin und Songwriterin, sondern auch eine sehr charismatische Performerin. Und ihre britische Band ist super.

    Britische Band?
    Das heißt Bruce Brand an den Drums und Matt Radford am Baß sind dabei, Ed Deegan an der Gitarre eher nicht?

    Genau, Brand und Radford plus Bradley Burgess (Gitarre). Deegan nicht.

    --

    God told me to do it.
    #10630849  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,971

    Konnte leider nicht die ganze Sendung hören, das was ich mit bekommen habe, war sehr interessant. Danke, DJ!

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #10630875  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    PLAYLIST

    ROOTS #1544
    11.11.2018
    Jazz

    1. DUKE ELLINGTON – A Tone Parallel To Harlem
    2. JOHN COLTRANE – Central Park West
    3. CHARLIE MINGUS – A Foggy Day
    4. THELONIOUS MONK – Nice Work
    5. THELONIOUS MONK – Ruby My Dear
    6. THELONIOUS MONK – Suburban Eyes
    7. WAYNE SHORTER – The All Seeing Eye
    8. DUKE ELLINGTON – Take The ‚A‘ Train

    9. LEE MORGAN – Candy
    10. SONNY ROLLINS – The Bridge
    11. BUD POWELL – Idaho
    12. CURTIS FULLER – Namely You
    13. LEE MORGAN – Since I Fell For You
    14. THE THELONIOUS MONK ORCHESTRA – Monk’s Mood
    15. THELONIOUS MONK – Epistrophy
    16. BUD POWELL – Don’t Blame Me

    Den Hörern besten Dank.

    --

    #10635739  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    hat-and-beardWar großartig! Holly ist nicht nur eine tolle Sängerin und Songwriterin, sondern auch eine sehr charismatische Performerin. Und ihre britische Band ist super. nur die holländische Vorband (The Monroes) hätte nicht sein müssen.

    Sind das wirklich Holländer? Du meinst doch das seit etlichen Jahren hierzulande tingelnde Rock’n’Roll-Quartett mit Krawattenfimmel?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.